sind Komodovarane die coolsten Tiere der Welt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Was für eine Doku soll das gewesen sein?

Sie können sich nicht wie ein Chameleon verfärben! Sie leben in Indonesien, da gibt es keine Zebras und auch keine Kängurus! Und auf 2 Beinen stehen sie eigentlich nur wenn sie gegeneinander Kämpfen und sich so "hochdrücken" .

"Coolness" ist kein messbarer Wert. Cool ist das was du cool findest. Jedes Tier hat sich im laufe der Evolution spezifisch entwickelt und an die Gegebenheiten angepasst. Da gibt es viel erstaunliches....was du wahrscheinlich als cool bezeichenn würdest. Zum Beispiel können folgende Tiere ziemlich "cool" Dinge ;) Nacktmull, Pistolenkrebs, Krötenechse, Baselisk.

Garoto 02.08.2017, 20:26

ahmm, es gibt zig verschiedene Arten von Komodovaranen :)

0
cephalon116 02.08.2017, 20:28
@Garoto

ähmm nein gibt es nicht. Der Komodowaran ist eine einzige Art aus der Familie der Warane.

Und da gibt es etwa 80 verschiedene Arten von.

1
Garoto 02.08.2017, 20:43

dann solltest auch mal etwas weitergooglen und dich nicht immer nur auf Wikipedia-Halbwissen beschränken. Die Komodo-Rinca Gattung z. B. ist eine andere als die Komodo-Gili und Motang Gattung. Desweiteren treten sie nicht ausschließlich in Indonesien auf.

0
cephalon116 02.08.2017, 21:20
@Garoto

Da spricht wohl ein Experte ;)  Und nein ich brauche was Zoologie angeht und vor allem Herpetologie bestimmt kein Wikipedia. Und was Halbwissen angeht, solltest DU dich sicherlich erstmal mit Systematik befassen, bevor DU "Halbwissen" verbreitest und als Richtig darstellst. Das was du als Gattung beschreibst, sind wohl die Populationen der Inseln Gili und Rinca. Auch wenn diese sich gerinfügig genetisch unterscheiden, werden sie offiziell nicht als eigene Arten angesehen, da sie unter einander fruchtbare Nachkommen zeugen können. Das heisst sie würden maximal den Status "Unterart" bekommen. 

Ich weiss das Komodowarane unter anderem auch auf den Kleinen Sundainseln vorkommen, und wenn ich mich nicht irre ist auf einer dieser Inseln Osttimor. Falls ihr aktuelles Verbreitungsgebiet noch bis dort reicht (was ich bezweifle), sind sie tatsächlich nicht nur in Indonesien anzutreffen, sondern auch in Osttimor (was früher zu indonesien gehörte und geografisch nach wie vor zu den "indonesichen Inseln").

Nochmal kurz und knapp: Gattung ist nicht gleich Art! Die Gattung Varanus fast alle Waranarten zusammen (zb. Nilwaran, Bengalenwaran, Komodowaran, Bindenwaran und so weiter). Eine Art definiert sich unter anderem dadurch, dass sie sich eben nicht mit anderen verpaart und/oder keine fruchtbaren Nachkommen daraus resultieren, sondern unfruchtbare Hybriden.

Wenn du dich wirklich für das Thema interessierst, solltest du dich selbst erst einmal Richtig informieren. Und wenn man auf so einem portal eine Frage stellt, sollte man sich freuen, wenn man Hilfe bekommt und nicht so reagieren wie es getan hast.

1
Garoto 03.08.2017, 00:01
@cephalon116

Ok also dann kann ich dir dazu nur folgendes mitteilen. Nach meiner gesamten Schullaufbahn die 23 Jahre in Anspruch genommen hat inklusive der Zeit die ich auf der Uni verbracht habe, meinen zahlreichen spiritistischen Sitzungen mit Gelehrten aus aller Welt,fehlgeschlagenen Wünschelrutengängen, den unzähligen Kochrezepten die ich auswendig lernen musste weil meine Alte einfach nicht fähig war anständig zu kochen , dem Fachwissen über Matchbox Autos und der Supersoaker 50 plus meiner wahren Kenntnis über Komodowarane kann ich dir sagen : Du hast recht :)

0

Hallo! Die Evolution hat Komodowarane so gemacht dass sie überhaupt überleben können.

Aber sie sind mittelfristig bedroht weil ihr Lebensraum schwindet.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Was möchtest Du wissen?