Sind kleine Kinder irgendwie dumm?

16 Antworten

Kinder sind definitiv nicht dumm!

Die Synapsen sind einfach noch nicht so gekoppelt und sie müssen noch viele Erfahrungen sammeln.
Kinder sind tolerant, was wohl eine der intelligentesten Eigenschaften ist. Sie haben keinerlei Vorurteile.
Und beispielsweise können sie gerade in jungen Jahren mehrere Sprachen recht problemlos lernen...das fällt Erwachsen wohl um einiges schwerer!

Nein, ganz und gar nicht. Sie kommen auf die Welt und können sehr wenig. Aber sie müssen im Laufe ihrer Kindheit/Jugend sehr, sehr viel lernen. Deshalb können sie nicht dumm sein, sonst würden sie nichts lernen.

Keineswegs, sie sind sogar schlauer als macher Erwachsene. In Relation gesehen natürlich.

Was möchtest Du wissen?