Sind Katzen Jinns?

8 Antworten

Ich werde dir erklären wie dies aus islamischer Sicht aussieht.

Die Katzen die du beschreibst scheinen Diminutive Katzen zu sein. Das ist das Gegenteil von Augmentativen Katzen.
Diese Katzen Art ist eine der weitverbreitetesten Art in Haushalten. Manche Menschen beschreiben sie als grauenvoll und würden sie abstoßen, andere Leute haben diese Katzen so in den Bann gezogen, dass sich die Menschen nicht von ihnen befreien können.

Ich wurde auch schonmal im Urlaub in den Bann einer dieser Katzen gezogen... Aber ich habe mich nach dem Urlaub danach frei gefühlt, als ich sie nicht mehr sah und keinen Kontakt mehr hatte.

Spass beiseite man kann keine Jinns sehen, also kannst du keins gesehen haben.

Ja habe ich, und ich hab in so ein Forum gelesen dass Jinns sich in Katzen umwandeln können, weil wir Menschen schon an Katzen gewohnt sind, darum ist es nicht auffällig dass Katzen uns zmb. Verfolgt usw. Bei Hunden Inseketen usw schon.. und meine Cousine hatte eine Katze seit dem sie die Katze hatte hatten die nur noch Pech wie Geldmangel usw.

0
@DieFragenn

Könntest Du mir mal genauer schreiben, in welchem Forum Du sowas gelesen hast, würde mich nämlich sehr interessieren wo man so einen Blödsinn verzapft bekommt..


0

Nein, sind sie nicht. Und nur weil du in deiner Jugend etwas gesehen hast, das du nicht verstanden hast, muss es nicht so sein.

Deine Katzen aus Kindertagen können ganz einfach in ein Erdloch geschlüpft sein, oder unter eine Abdeckunge oder ins Gras oder wo immer. Warst du an der Stelle und hast ganz genau geprüft, ob dort ein Loch war oder nicht.

Ja habe ich, und ich hab in so ein Forum gelesen dass Jinns sich in Katzen umwandeln können, weil wir Menschen schon an Katzen gewohnt sind, darum ist es nicht auffällig dass Katzen uns zmb. Verfolgt usw. Bei Hunden Inseketen usw schon.. und meine Cousine hatte eine Katze seit dem sie die Katze hatte hatten die nur noch Pech wie Geldmangel usw.

0

Nein.... Jinn können sich aber in jede Gestalt verwandeln. (außer in Propheten und gesandte) und dann sind sie auch sichtbar für uns.

Kind erzählt im Kiga geschichten.

Meine Stieftochter 6 kommt uns alle 2 wochen übers wochenende besuchen. Die mutter hat sich vor einiger zeit von ihrem lebensgefährten getrennt. Nun steht der umug an. Die kleine erzählt nun seid wochen immer wieder das sie von der mama geschlagen wird einmal mit der rute das andere mal mit dem kochlöffel und erst gestern erzählte sie mit der hand, und auch das sich mama und LG laut streiten und anschreien. Sie erzählt das einfach nichtsahnend beim essen oder spielen. Wir haben natürlich die Mutter darauf angesprochen und ihr erzählt was die kleine sagt. Sie meinte dann das erzähle sie jedem und sie wisse nicht warum sie würde sie auf jeden fall nicht schlagen. Wir konnte aber auch nie was feststellen das es stimmen würde sodass ich der Mutter glaube. heute hatten wir dann ein Elterngespräch im Kindergarten von unserer gemeinsamen Tochter. Sie ist nun 4 einhalb. Dort haben wir das problem das sie im kindergarten immer einnässt aber nur im kindergarten. Als wir besprochen haben wie es weitergehen soll kam der Hammer. Die erzieherin erzählte uns das unsere Tochter erzählt habe das wir sie schimpfen und mit dem Kochlöffel auf den popo hauen und das mama und papa sich gegenseitig anschreien. Mein Mann und ich haben uns noch nie angeschriehen und wir haben sie auch noch nie mit dem kochlöffel oder dergleichen geschlagen. Sie erzählt im Kindergarten die geschichte ihrer Halbschwester aber lenkt sie auf sich ab also das ihr das passiert sei und nicht der Großen schwester. Ich bin erstmal aus allen wolken gefallen. Aber ich verstehe nicht warum sie das macht. warum erzählt sie solche geschichten

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?