Sind Katzen eigentlich farbenblind?

3 Antworten

Früher wurde davon ausgegangen, dass Katzen nur Grautöne sehen und damit absolut farbenblind sind. Neuere Erkenntnisse belegen jedoch, dass Katzen im herkömmlichen Sinnenicht farbenblind sind. Allerdings können sie Farben nur diffus wahrnehmen und sehen diese eher abgeschwächt. Im Gegensatz zum Menschen, der zahlreiche Farben recht gut unterscheiden kann, wirkt die Welt für Katzen eher grau und in Pastellfarben gezeichnet. Rot können sie, aufgrund der fehlenden L-Zapfen (langwelliges Licht) im Auge, überhaupt nicht sehen und haben damit eine Rot-Grün-Sehschwäche. Da sie jedoch über S- und M-Zapfen verfügen, können Katzen blaue und gelbe Farben teilweise erkennen. Überwiegend besitzen sie allerdings M-Zapfen, wodurch besonders die Gelbtöne wahrgenommen und unterschieden werden können.

LG

Die Welt von Katzen ist tatsächlich ziemlich grau, da sie nur blau und gelb sehen können. Trotzdem sehen Katzen mehr als wir, denn im Gegensatz zum Menschen können Sie auch UV-Bereich sehen. Bestimmte Stoffe im Urin von Beutetieren sind ultraviolett, sodass Katzen erkennen können wo beispielsweise eine Maus ihr Geschäft verichtet hat. 

Sind Katzen farbenblind?

...zur Frage

Rot-Grünschwäche linderbar?

Hallo zusammen,

ich habe seit ca 2 jahren festgestellt, das ich eine leichte rot-grünschwäche habe, was mich selber wundert, da ich früher als kind ganz normal gesehen habe... so ca ab dem 12/13 lebensjahr wurde ich aufmerksahm und habe ab und zu mal bei schlechtem licht die fraben nich eindeutig erkannt. Ich habe immer mehr darauf geachtet und konnte es öfter feststellen, dass ich etwas vertausche oder falsch erkenne. dann bin ich vor kurzem zum augenarzt gegangen und habe mich untersuchen lassen, bei mir ist alles ok bis auf die rot-grünschwäche. sie hat gesagt, dass sei nich heielbar und ist angeboren. ich habe mich dann mal in meiner familie erkundigt und genau mein opa mütterlicherseitz hat auch eine leichte rot-grünschwäche. aber vielleicht liegt es ja auch einfach an der pupatät, vielleicht sehe ich wieder mit 19 alles wie vorher. danach ich war bei einem augenvortrag und habe dort mal geforscht, ob man es lindern kann. er meinte, es würde gehen, wenn man sich mit den farben beschäftigt bzw. vertraut machen.

jetzt meine frage an euch, hat jemand damit schonmal erfahrung gemacht und wenn ja wie macht man das? und glaubt ihr das es möglich ist?

mfg und danke schonmal im vorraus :D

...zur Frage

Wie kann man Farbenblind werden?

Wie kann man eigentlich Farbenblind werden, oder ist man das schon von Geburt? Und wieviele Farbenblinde gibt es ungefähr in Deutschland?

...zur Frage

Sind Fische farbenblind?

Mein Bruder sagt es aber ichb glaube das nicht so ganz. (Habe Neons und Mollys) Danke im voraus Tomokowiehler

...zur Frage

sind hunde und katzen farbenblind?

mich würde das aml intresiren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?