Sind Katzen eifersüchtig auf menschen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Man unterstellt Tieren gerne menschliche Regungen. Das ist aber sehr kritisch zu betrachten. Manche Emotionen sind sehr grundlegend und sie ergeben im Leben eines Tiers auch Sinn, wie z.B. Angst oder Wut. Eifersucht ist bei Menschen aber eine komplexe, zusammengesetzte Emotion, die etwas mit Besitzdenken und Machtansprüchen zu tun hat. Ich glaube nicht, dass eine Katze die Welt durch solche Augen sieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,  Katzen an sich, können recht besitzergreifend sein. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es zum einen eine Erziehungsfrage ist und auch damit zusammenhängen kann, ob die Katze nach wie vor genügend - positive - Aufmerksamkeit bekommt.  Mein Eindruck ist, dass Weibchen eher dazu neigen und Kater da echt entspannter sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab ich noch nicht festgestellt. Aber mein Kater faucht fremde Leute manchmal an. Aber eher wohl, weil er sie nicht leiden kann. Das macht er nicht bei jedem:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen sind keine Menschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?