Sind kartoffelchips gut geeignet, um ein Kaloriendefizit zu verhindern?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du zunehmen willst geht das aber natürlich wird man davon nur Fett. Für den Körper zählt nur ob mehr oder weniger Kalorien als er braucht gegessen wurden für die Entscheidung ob zu oder ab nehmen .. nicht woraus die Kalorien bestehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josessos
04.02.2017, 18:30

ich werde nicht fett und sollte das doch passieren muss ich wenigstens nicht mehr chips essen zusätzlich

0
Kommentar von MrPriViLeG
04.02.2017, 19:36

von einem Kalorienüberschuss nimmst du zu und mit Chips Baust du keine Muskeln auf 😉

0

Von den Kalorien her ginge das, aber Chips in dieser Menge enthalten inakzeptabel viel Salz.

Wenn du zunehmen musst und viele gesunde Kalorien essen willst, nimm ungesalzene Nüsse. Egal ob Mandeln, Haselnüsse, Walnüsse, Pistazien oder Erdnüsse (die eigentlich nicht zu den Nüssen zählen): Alle sind kalorienreich und haben einen hohen Anteil gesunder Fette.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von josessos
04.02.2017, 18:35

2 g Salz

Nüsse werden aber anscheinend oft nicht komplett verdaut

0

Dann iss doch gleich mc donalds und co. Genauso ungesund und voll mit salz & Chemie. Tu dir das nicht an.
Trinke lieber saft, milch, iss käse, sahne, saucen, dressings zu salat & reis und so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?