Sind Kamera-Stative Wasserdicht, also kann ich sie im Wasser stellen und dann darauf ein Kamera befestigen und dann so fotografieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stative sind selten Wasserdicht, und das müssen sie auch nicht sein. Das Material ist üblicherweise im Wasser beständig. Nur bei einigen, nur sehr selten eingesetzten Materialien ist das nicht so. Auch komplizierte Stativköpfe mit feiner Mechanik vertragen kein Wasser. Auch bei manchen Schaumstoff oder Leder-Aplikationen muss man etwas vorsichtig sein.

Ansonsten achte man darauf das das Stativ nach Gebrauch im Wasser gut trocknet bevor man es wegpackt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst mit wasserdicht wohl witterungsbeständigkeit... Das hängt vom material ab..wenns aus alu ist kein problem.. Stells rein... Wenn fertig bist lass es schön trocknen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt wasserfeste Stative ,allerdings sind die wahrscheinlich nicht deine Preisklasse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die würden mit Wasser vollaufen und müssten erst wieder getrocknet werden, wo einige vermutlich, je nach Material, auch zu rosten anfangen würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?