Sind Jungs von Natur aus unordentlicher?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich finde, dass Jungs/Männer generell schon unordentlicher als die Mädels/Frauen sind. Die Frauen machen es den Männer meist nur vor. Meiner Meinung nach liegt dies sowohl an Erziehung als auch an den Genen.

Schon früher haben die Frauen immer mehr auf häusliche Ordnung geachtet, wie die Männer. Für Männer ist Ordnung meist doch nur ein nebensächlicher Effekt.

Und natürlich gibt es auch hier die Ausnahmen: nämlich von vornherein ordentliche Männer oder auch andersrum - unordentliche Frauen.

Ich meine doch, dass Ordnungssinn bzw. Unordentlichkeit im Wesentlichen angeboren ist. Ich stamme aus einer Familie mit relativ hoher Lehrerdichte und habe es trotzdem zu keinem Zeitpunkt meines Lebens geschafft, so richtig schön zu schreiben (mein Bruder übrigens auch nicht; der ist heute Lehrer!) Was die Frage der Verteilung auf die Geschlechter angeht, meine ich schon, dass es einen tendenziellen Unterschied dahingehend gibt, das Mädchen ordentlicher sind und schreiben. Ist aber wirklich nur eine Tendenz, die viele Ausnahmen zulässt (mich eingeschlossen :-()

Niemand ist "von Natur aus" ordentlich oder unordentlich, und mit Genen hat das absolut nichts zu tun. Soziales Verhalten wird erlernt, und "Ordnung" gehört nun mal zum "sozialen Verhalten", das durch Beispiel oder Vorbilder und durch Erziehung und in Gemeinschaft/Gesellschaft erlernt wird.

also da muß ich aber heftig protestieren! Meine Eltern haben alles versucht, völlig erfolglos... ;-)

0
@ruthchen

... aber sicherlich hast Du dann "Ordnung" auch o h n e Deine Eltern selbstständig gelernt ... :-))

0

Meine Tochter ist die personifizierte Unordnung und findet das auch noch gut. Aber im nächsten Zeugnis kriegt sie Kopfnoten...

Nein, sind sie nicht! Also mit den Genen hat dies absolut nichts zu tun. Mit Vorleben und Erziehung allerdings sehr viel! Gruss Solf

Alles erziehungs sache, dieses Typisch Jungs ist in den meisten Fällen quatsch

Absolut richtig. Die Erziehung bzw. die Umstände weisen den Weg.

0

Wenn ich in den Schulranzen meiner Tochter (9) gucke könnt ich Blut brechen. Mädchen sind unordentlicher als Jungs. Das sind die gene. ;-)))

Oh nein, ich kann den Gegenbeweis liefern ;-)

ich auch ;-)

0

Was möchtest Du wissen?