PS-Profis: Sind JP und Sidney keine Freunde mehr?

4 Antworten

„Wir kennen uns seit 25 Jahren, alles ist gut zwischen uns“, beruhigt J.P. seine Fans. Kein Streit, kein Knies – „Sid wollte mehr was mit Motorrädern machen.“ Kraemer dagegen bleibt den Gefährten mit mindestens vier Rädern treu, man trennte sich nicht nur vor der Kamera. Aus der gemeinsamen Firma „5 Star Performance“ wurde „JP-Performance“, Hoffmann gründete ein eigenes Unternehmen. Kraemer ist inzwischen von Körne ins Industriegebiet Wickede-Süd umgezogen.

„PS-Profis“ starten wieder durch | WAZ.de - Lesen Sie mehr auf:
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/nord-ost/ps-profis-starten-wieder-durch-id7203615.html#plx731950504

PS: Sie nehmen ja auch weiter ihre Sendung auf (aber unregelmäßig)

Ich denke einfach, dass die beiden so viel zu tun haben, dass sie PS Profis einfach nicht regelmäßig aufnehmen können.

0

Ich weiss nur dass SID sich nicht mehr so gut mit JP verstanden hatte und anders Rum auch Streit war zwar nicht da aber andere Interessen im Thema Autos sind gefallen.

Woher ich das weiß:Hobby – Komme aus einer KFZ Gebraucht Wagen Famillie.

JP und Sidney haben sich bereits 2012 ein erstes Mal getrennt. Damals beschlossen sie, nicht nur vor der Kamera sondern auch geschäftlich eigene Wege zu gehen. 2007 hatten die beiden ihr Unternehmen "Five Performance GmbH" in Dortmund gegründet. Ab 2012 haben die beiden je eine eigene Firma: Sidney Hoffmann: Sidney Industries Dortmund, Jean Pierre Kraemer: JP Performance. Vermutlich gab es damals schon große Uneinigkeit zwischen den beiden.

Doch sie haben sich für ihre Fans wieder zusammengerauft und haben die Sendung PS-Profis weiterhin gemeinsam moderiert. Seit 2017 scheint es aber eine endgültige Trennung zu geben. Seitdem dreht jeder sein eigenes Ding. Was es auch immer gegeben hat, es muss ein etwas größerer Streit gewesen sein. Sonst hätte das nicht so große Konsequenzen gehabt. Aber fair sind sie. Keiner redet in der Öffentlichkeit darüber. Ich denke, solange der Streit nicht öffentlich ausgetragen wird, haben die Fans eine Chance, dass es doch noch zu weiteren gemeinsam moderierten Sendungen von JP und Sidney kommt. Das müssen ja keine kompletten Staffeln sein. Aber ab und an könnte der eine den anderen besuchen.


Ich glaube es hat auch etwas mit Neid zutun. Von J.P hört man viel mehr, er dreht ständig Youtube Videos. Von der Persönlichkeit finde ich beide sehr cool, jedoch bevorzuge ich persönlich auch J.P da mich seine Videos mehr begeistern.

Was möchtest Du wissen?