Sind Japaner sexuell freizügig(er als wir)?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Viele Japaner haben überhaupt keine Möglichkeit sich sexuell auszuleben; Schule und Studium ist ihr leben und nimmt sie gänzlich ein. Viele Twens sind Jungfrauen und noch mehr lernen ihren Partner über Vermittlungsagenturen kennen. Ich möchte hier noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, das nicht alle Manga pornographisch sind oder sexuelle Themen behandeln. Ich empfehle; Nobuhiro Watsuki, Clamp und Kaori Yuki.

die jungen leute sind wirklich sexuell offener, aber sie zeigen es nicht so wie z.B. hier in Deutschland (obwohl die Röcke mancher Mädels wirklich extrem kurz sind ^^;;)

Mangas sind z.T. an der europäischen oder auch deutschen Kultur orientiert. Figuren und Ideen werden verwendet, die es bei uns real gegeben hat, z.B. Ludwig II. Banana Yoshimoto verehrt z.B. Mike Oldfields "Moonlight Shadow" in einer ihrer Erzählungen. Es gibt auch eine eigene Foucault-Rezeption in Japan. Ich kenne meist nur japanische Touristen, weil die Wien sehr gerne mögen. Sie sind offen, lebenslustiger als die Chinesen, die ich eher als vorsichtig, schreckhaft und zurückgezogen empfinde. Ob sie sexuell freizügiger sind, kann ich nicht beantworten, schätze sie eher als experimentierfreudig ein, solange es bestimmte Regeln nicht verletzt (z.B. unter sich bleiben, also eher weniger Liebeskontakte mit Deutschen). Lustbetonter als die Chinesen würde ich sagen, aber das ist mein selektiver Eindruck.

Empfehlung; Die Rosen von Versailles("Versailles no bara") Abhandlung zur Französischen Revolution und einer der erste Mädchenmanga überhaupt.

0
@Pinnirapus

Vielen Dank! Mir fiel noch ein: Gibt es nicht in größeren Städten auch Anime/Manga-Treffen? Da kann man kostümiert kommen und auch real seinen oder einen Charakter leben.

0
@LowNils

Das nennt man dann Cosplay! ^^ Bei Interesse einfach mal auf Animexx vorbeischauen- Ich bin allerdings kein Freund davon ^^°

0

Welche asiatische Sprache sollte ich lernen?

Ich würde gerne Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch lernen. Natürlich weiß ich, dass das eine persönliche individuelle Entscheidung ist. Ich habe nun nach Argumenten gesucht und weiß nicht welche am "Stärksten"sind.

Zur Zeit bin ich auch in einer Chinesisch AG

Was mich nun überzeugt ist:

Chinesisch: Interesse an Kultur und Geschichte

Japanisch: Anime* und Klang der Sprache gefällt mir am meisten

Koreanisch: K-Pop, K-Drama

wird nicht intensiv "verfolgt"

...zur Frage

Soll ich nach Japan oder in die USA reisen?

heii^^ wie oben gesagt kann ich mich nicht entscheiden welches land interessanter usw ist.jeder schwärmt von der USA und so weiter und da gibt es auch tolle sachen zu sehen wie zb grand canyon ,aber japan reizt mich auch da es eine völlig andere kultur ist und die landschaften auch sehr vielfältigt sind.außerdem würde es mich auch mal interessieren wie sie so auf deutsche reagieren,da japaner eher gute vorurteile gegenüber uns als die amis haben.nur die sprache etc. klar zukommen ist wesentlich schwerer.......was sagt ihr dazu? (: danle im voraus^^

...zur Frage

Wie ist Japan in echt (sind das Vorurteile)?

Hallo liebe gutefrage.net community ich stelle mir schon lange die Frage wie Japan in echt ist. Es gibt da mehrere Fragen die ich mir stelle. Sind die Japaner wirklich alle nur um die 1.50 m das soll jetzt nicht rassistisch sein weil es ja möglich ist das sich eine Menschenmenge durch die umweltbedingungenanpassen. Oder stimmt es das Leute aus der Japanischen Region auf Europäer und Amerikaner stehen ich hab schon ein paar Fragen gelesen wo das auch stand aber da gab es immer geteilte Meinungen. Insgesamt ist es so das dass immer in animes behauptet wird. Deswegen stell ich ja auch die Frage ob Japan wirklich so ist wie es immer in den animes wiedergegeben wird. Schonmal dabke im voraus :D

...zur Frage

Welche Filme gibt es mit freizügigen Szenen?

Ich suche Filme mit eher krassen sexuellen Szenen, wo z.b. eine Person (m oder w) den Po versohlt bekommt oder sowas.

Filme, die geil machen. Welche könnt' ihr empfehlen? (außer "9 songs", "Fesseln der Lust", " Crank" und "Die Blechtrommel")

...zur Frage

Austauschjahr nach Japan, Eltern überreden?

Hallo!

Ich gehe in die 8. Klasse eines Gymnasiums und plane nächstes Jahr ein Austauschjahr zu machen.

Mit meinen Eltern habe ich schon drüber geredet und die sind soweit einverstanden. Nun wäre da das Problem mit dem "Reiseziel"... Ich würde am liebsten nach Japan (und ja ich bin mir bewusst, dass das Leben in Japan nicht immer so schön und unbeschwert ist, wie es in manchen Animes und Mangas scheint). Mein Vater fand das ja erst noch gut und hat es auch vorgeschlagen, da er weiß, dass ich mich sehr für Japan interessiere, aber dann kam meine Mutter und hat das ganze dann wieder als total sch* dar gestellt. Sie meinte Japan wäre ja noch total verstrahlt (was natürlich nicht auszuschließen ist, da die Atomkatastrofe ja noch nicht so lange her ist) und dass die Japaner keinen Respekt vorm Leben haben, wobei ich mir bei Letzterem nicht ganz erklären kann, wie sie darauf kommt. Ein weiteres Problem ist, dass ich kein japanisch sprechen kann (was das lesen/schreiben angeht kann ich immerhin schon mal die Kana). Meine Eltern wollen mich ja jetzt dazu überreden nach Amerika zu fahren. Allerdings denke ich mir, wenn ich schon so eine große Reise antrete, sollte ich doch lieber in ein Land fahren, in das ich wirklich will, oder nicht?

Soviel zu meiner Lage... Jetzt meine Fragen:

Habt ihr irgendwelche Argumente mit denen ich meine Eltern überzeugen könnte?

Ist Japan wirklich noch so verstrahlt? Und ist ein einjähriger Aufenthalt dann schon gefährlich?

Ist es möglich die Sprache innerhalb so kurzer Zeit noch so weit zu lernen, dass man am Anfang durchkommen würde? (Den Rest lernt man ja nach einer Zeit so gut wie automatisch)

Sind vielleicht ein paar Leute unter euch, die schon mal einen Austausch nach Japan gemacht haben? Wenn ja, könnte ihr vielleicht von euren Erfahrungen berichten und erzählen, was eure Eltern dazu gesagt haben? Und mit welchen Sprachkenntnissen seid ihr dorthin gefahren bzw. mit welchen seid ihr wieder zurück gekommen?

Ich freue mich über ernst gemeinte Antworten. Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Wie funktioniert ein Kapselhotel (Japan) - wohin mit dem Gepäck?

Hallo.

ich bin bald in Japan und möchte ein paar Nächte in einem dieser klassischen Kapselhotels verbringen. Dass man da in einem sehr kleinen "Raum" schläft, Größe einer Duschkabine, ist mir klar. Aber wie funktioniert der Rest?

Ich werde einen großen Rucksack dabei haben - wohin mit dem Gepäck? Muss ich den mit in meine Kapsel nehmen oder gibt es Möglichkeiten, den einzuschließen?

Wo wird geduscht? Toiletten? Ich nehme an es gibt große Gemeinschaftsbadezimmer, wie sehen die aus? Was sollte ich sonst noch wissen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?