sind initiativbewerbungen sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich bin der Meinung, wenn man wirklich im Leben was erreichen will ist immer Eigeninitiative gefragt, von daher, was hast Du zu verlieren, außer die Aufwendungen für die Bewerbung selbst. Wenn Du Dir nicht sicher bist, ob eine Stelle frei ist, klemm Dich doch hinter´s Telefon und frag vorher an....GOOD LUCK :-)

Sehe ich genauso. Allerdings kann es sein das das JobCenter die Kosten für diese art der Bewerbung EVTL. nicht erstattet. LG

0

Initiativbewerbungen haben nicht unbedingt schlechtere Erfolgsaussichten als eine von einer Unmenge von Bewerbungen auf eine einzige Zeitungsannonce.

Bei kleineren Unternehmen ist die Erfolgsaussicht häufig noch besser, wenn Du (mit Deinen Unterlagen) hingehst und einfach mal den "Chef" ansprichst - ein überzeugender persönlicher Eindruck ist durch keine noch so perfekte Bewerbung zu ersetzen.

Was möchtest Du wissen?