Sind Inhalte von verschiedenen Indesign Versionen übertragbar?

3 Antworten

Hallo,

Adobe stellt zum Austausch von Dateien unterschiedlicher Programmversionen das Format .idml (indesign markup language – ab Version CS4) zur Verfügung. Man muss also das Dokument in ‹Datei speichern unter› oder ‹Exportieren› als .idml speichern.

In den Versionen bis CS6 ermöglichte dies ein Öffnen in der jeweils vorangegangenen Version, also eine in CS5 erstellte .idml ließ sich in CS4 öffnen u.s.f.

Für die Versionen der Creative Cloud (CC2014/2015/2016) gilt: Öffnen bis CS4 ist möglich.

Hierbei gilt jedoch zu beachten: mit jeder Programmversion kommen auch neue Funktionen hinzu, die beim Vorgänger nicht zur Verfügung stehen. D.h. wurden solche benutzt, verändert sich das Layout, die Datei ist nicht mehr identisch.
Beispiele hierfür sind z.B. die Behandlung von Tabellen, Liquid Layouts, die E-Book-Funktionalitäten (e-pub) oder die sog. ‹Spaltenspanne›.

Zusammengefasst: die Datei der neueren Programmversion als .idml speichern; es funktioniert allerdings nicht wenn eine Version eine CS6, die andere CS4 oder älter, bzw. die ein CS5 bzw. CC und die andere CS3 oder älter ist. Ob eine CS4 sich in CS3 oder älter öffnen läßt, müsste man ausprobieren; das Dateiformat .idml steht erst ab CS4 zur Verfügung; also müsste man versuchen die .indd-Datei in CS 3 aufzubekommen.

Ich hoffe ich konnte weiterhelfen. 🙃

Nein!

das wäre auch ilegal daher stellt sich die Frage nicht!!!

warum illegal? es ist doch nur eine ältere und eine neuere version?

1
@zuckerkusss

achso sorry!

eine ältere kann man in einer neuen InDesign-Version öffnen, eine neuere InDesign Version in einer älteren Version geht nur über das Dateiformat IDML.

Das muss man in der neueren Version erstellen und in der älteren Version öffnen (!)

0

Was möchtest Du wissen?