Sind infrarotheizungen gut?

3 Antworten

Das Prinzip der Umgebungserwärmung i.v.m. einer zeitnahen Steuerung schafft deutliche Ersparnisse. IR-Strahlung ist eher gesund und die Technik schafft zudem ein Raumklima (keine Konvektion, keine trockene Luft), das der Gesundheit förderlich ist. Gegenstände wandeln keine Strahlenm in Energie um, sondern absorbieren und emittieren die IR-Strahlung. Die Aufheizdauer des Raumes hängt von seinen Gegebenheiten und der verwendeten Kapazität ab. Das berechne ich Ihnen gerne. www.infrarotheizung-direkt.de

ich habe jetzt seit über 4 Jahren IR-Heizungen und und habe gegenüber einer Brennwertanlage, die 15 Jahre alt war, gute 25 % gespart. Wenn ich jetzt die Wartungskosten und Schornsteinfeger hinzurechne, ist es sogar noch mehr. Und Strom braucht die Gasheizung auch. Ich bin zufrieden, hauptsächlich, weil es eine schöne Wärme ist und die Luft nicht austrocknet. Meine IR-Heizungen habe ich seinerzeit, nach langem Suchen, von www.infrahot.de gekauft.

Hallo, erfahrungsgemäß kennt man Infarotlicht und die hierbei entwickelde Wärme als gesundheitsfördernd,als Bestrahler von Entzündungen, in der Tieraufzucht Wachstumsfördernd aber nicht als Raumheizer. Hierzu müsste man den Wärmebedarf zum Raum errechnen und entsprechend viele Infarotlampen bündeln, damit der Raum erwärmt wird. Völlig untypisch als Elektroraumheizung da hierbei eine punktuelle Wärmestrahlung erfolgt. Besser sind Elt.-Umluftheizungen oder Elt.Plattenspeicherheizungen und dgl. Auch die Wärmestrahlen in Bezug auf einen Gegenstand gerichtet, erzeugt dort eine punktuelle Erwärmung wobei das betreffende Teil Schaden nehmen kann, kommt immer darauf an, wie intensiv die Wärmestrahlen wirken. Siehe hierzu künstliche Bräunung der Haut mit Infarotlicht.

das hat doch überhaupt nichts mit infrarotlichtern zu tuhn! Ich rede hier von einer infrarotheizung und nicht infrarotlicht.

0
@istanblue28

Ich bitte um Entschuldigung, es ist mir ein Fehler unterlaufen. Bitte die Info unter den Suchbegriff " Infarotheizung" www.fenixgroup.cz lesen, dort gibt es direkte Info zur IR-Heizung im Vergleich mit Gasheizung.

0

Künstliche Bräunung der Haut mittels IR-Strahlen haha - der ist gut. Haut wird durch UV-Licht gebräunt, nicht durch IR. Ausserdem wird mit IR-Heizungen nichts punktuell erwärmt. Bitte vorher informieren, bevor so etwas in die Welt gesetzt wird.

0

Wer hat Erfahrung mit Infarotheizung?

Ist es war das bei Infarotheizung , nicht die Umgebungsluft erwärmt wird sondern nur feste Gegenstände auf die , die Strahlen treffen . Müssten für einen großen Raum mehrere Heizkörper verteilt werden um in warm zubekommen ? Taugt sie als Alleinheizung oder sie eine Zusatzheizung ? Braucht man Starkstrom oder reicht Normalstrom? Wie ist es so mit den Stromverbrauch ? Danke für eure Antworten .

...zur Frage

Infrarotheizung,heizen mit Strom, lohnt sich es?

Ich habe eine neue Wohnung gefunden und es ist mit Infrarotheizung ausgestattet. Wie sind die Stromkosten? Das warmWasser wird auch durch Strom erzeugt. Lohnt es sich?

...zur Frage

Infrarotheizung oder Gasheizung?

Ich bin gerade auf der Suche nach einer neuen Wohnung und habe gestern eine mir angeschaut wo eine Infrarotheizung drinnen war. Das hatte ich vorher noch nirgends gesehen und von daher frage ich mich nun was eigentlich besser ist Infrarotheizung oder Gasheizung? Ich bin da echt auf Neuland gestoßen und hoffe jemand kennt sich damit aus. :)

...zur Frage

Ersetzt eine Infrarotheizung eine Fussbodenheizung?

Hallo zusammen, ich bin gerade dabei meine Wohnung zu renovieren. In der kompletten Wohnung habe ich Infrarotheizungen installiert. Nun stellt sich die Frage, ob ich im Bad zusätzlich zur Infrarotheizung eine Fussbodenheizung installieren muss, um den Boden (Fliesen) warm zu bekommen. Es heißt ja, dass die Infrarotheizung durch Ihre Strahlen andere Gegenstände erwärmt, welche dann wiederum Wärme abstrahlen. Ähnlich der Sonne. Nun ist die Frage, ob diese Strahlung die Fliesen im Bad genug erwärmt so dass es mich an den Füßen nicht friert. :-) Danke vorab.

...zur Frage

Welche Infrarotheizung ist besser geeignet - Wand oder Decke?

Ich überlege auf Infrarotheizung umzusteigen. Hab schon einiges recherchiert und habe schon Gutes über Thermowell (http://www.thermowell.de/) gehört. Hat jemand Erfahrung damit? Und was ist der Unterschied zwischen den einzelnen Produkten? Habt ihr Empfehlungen, welche sich besser eignen - Wand oder Decken Infrarotheizungen? Wie funktioniert denn die Decken-Infrarotheizung? - Wärme steigt ja auf, wenn die Heizung an der Decke montiert wird, kann dann der Raum ausreichend beheizt werden? LG Ali

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?