Sind in Tzatziki immer zwangsweise Zwiebeln & Knoblauch?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Zutaten sind nie "zwangsweise". Ich mag beispielsweise keine Zwiebeln, also gibt es im tsatsiki auch keine bei mir. Hängt halt vom Rezept und deinem persönlichen Geschmack ab. Sei einfach flexibel und probiere was Dir besser schmeckt :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eigentlich gehört Knoblaub dazu - aber ist doch Geschmacksache

Mache es doch einmal anders

Tzatziki ohne Knobi

Zutaten für Portionen 2 Personen

250 g Joghurt

½ Zitrone

½ Salatgurke

1 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer

frische Minze

Zubereitung: Den Joghurt in eine Schüssel geben und mit dem Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer verrühren. Die Gurke schälen (muss aber nicht), das Kerngehäuse entfernen und in Streifen hobeln. Die Streifen auswringen und zu dem Joghurt hinzufügen. Alles abschmecken um zum Schluss das Olivenöl untermischen.

Alles ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Arbeitszeit: ca. 10 Min.

Schwierigkeitsgrad: simpel

Quelle: http://www.chefkoch.de/rezept-anzeige.php?ID=684281170937685

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tsatsiki oder Zaziki (griechisch tzatziki τζατζίκι [d͡zaˈd͡zikʲi]) ist eine Zubereitung der griechischen Küche aus Joghurt, Gurken, Olivenöl und Knoblauch.

Zur Zubereitung wird zuerst stichfester Joghurt in ein Tuch gegeben, damit die Molke abtropft, die geschälte und entkernte Gurke wird geraffelt, gesalzen, eine Weile stehen gelassen und ausgedrückt. Anschließend werden Joghurt und Gurke vermischt, mit Salz, Pfeffer und gehacktem Knoblauch gewürzt und mit einem Schuss Olivenöl vollendet. Zum Garnieren wird üblicherweise Dill verwendet.

Tsatsiki wird als typische kalte Vorspeise mit Brot serviert und ist Bestandteil der Mezedes (Vorspeisenplatte). Oft wird er auch zu Fleischgerichten wie Gyros oder Souvlaki gereicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thassos
14.07.2011, 19:03

Danke!!!

0

Wichtig ist, dass man Joghurt verwendet. Auf gar keinen Fall Quark ! Knoblauch kann man weglassen, wegen der Geruchsbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwiebeln sind da für gewöhnlich nicht drinne.

Joghurt, Gurke und Knoblauch gehören rein.

Du kannst dir natürlich auch welchen ohne Knoblauch und Gurke machen, dann ist es aber kein Tzatziki mehr ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. In Tsatsiki muss Joghurt, Gurke und Knoblauch, sowie Olivenöl.

Zwiebel ist kein Bestandteil von Tsatsiki.

http://de.wikipedia.org/wiki/Tsatsiki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Salatgurke, 1kg Magerqark, 10 Zehen Knoblauch, 0,5L Öl, 2 EL Salz, getrocknete Dillspitzen und Petersilie

Salatgurke zerkleinern und auf Stufe 5 ca 4-5 sek je nach Konsistenzwunsch zerkleinern. UMFÜLLEN

Die Zehen im TM schreddern, Magerquark und Öl hinzu und auf St. 5 5sek vermengen. Gurken wieder rein in das Töpfechen. Salz und Kräuter dazu und nochmal kurz auf Stufe 5/Linkslauf verrühren. Damit aus der Gurke kein Brei wird

Ich bin ja erst fast hinten übergekippt als ich die Menge an Öl erfahren habe, aber es schmeckt.

Bin gespannt ob Ihr es auch mögt. Grillsaison lässt ja auch nicht mehr zu lange auf sich warten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thassos
14.07.2011, 18:59

Quark ist total falsch!!!

0

Tzatzki ist immer mit Zwiebeln und Gurke. Ein Ursprungsrezept liegt dem zu Grunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thassos
14.07.2011, 19:02

Falsch!!! Zwiebel niemals, Knoblauch ist ein Muss.

0

Ja, sonst wäre es ja kein Tzatziki!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tsatsiki besteht aus griechischem Joghurt, Gurken, Knoblauch, Salz und etwas Olivenöl.

Zwiebeln gehören da sicher nicht rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sonst wäre es doch nur Quark

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabotika
14.07.2011, 16:24

nö, Joghurt

0

knoblauch ja, zwiebeln je nach rezept

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sonst wäre es kein echtes Tzatziki :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Thassos
14.07.2011, 19:01

Falsch!!! In echtem Tzatziki sind nie und nimmer Zwiebeln drin.

0

Mit Zwiebel hab ich das noch nie gesehen...

Knoblauch ist immer drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?