Sind in Nudeln wirklich Eier drin?

3 Antworten

Wo ist das Problem ?

Das ganze Produkt wird erhitzt und hat um die 12-14% Restfeuchte.

Und ja, es werden frische Eier verwendet. Zumindest in deutschen Eiernudeln.

Woher ich das weiß:Beruf – Seit 30 Jahren in der Lebensmittelbranche unterwegs ...

Wieso problem? Ich möchte doch nur wissen wie das funktioniert, weil Eier selber nicht so lange halten. Hast du ein Problem damit? Aber danke für die Antwort

0
@Jdled

Wir sind zwar nicht in der Schule, aber Du sollst auch zum Nachdenken angeregt werden. Mit dem Ansatz daß Eier nicht so lange halten, müßte man die Frage auf sehr viele Lebensmittel vor der Verarbeitung ausweiten.

0

Das sind keine frischen Nudeln, die sind getrocknet und können so kaum verderben.

Ja genau meine die trockenen. Okay dann liegt das also daran, dass die eben getrocknet sind, danke :)

0

Da ist Eipulver drin, das verdirbt so schnell nicht.

Bin zwar jz etwas verwirrt was denn nun stimmt, aber trz danke :)

0

Was möchtest Du wissen?