Sind in Kuba mehr Russen als Europäer in Kuba?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den mit Abstand größten Anteil an Kuba-Touristen haben Kanadier.

Russland also nicht Europa. Na ja. Zumindest ein Teil ist es und ich schätze mal der Teil, wo die meisten Menschen wohnen.

Jedenfalls sind nach wie vor Kanadier die prozentuell meisten Besucher, keine Ahnung warum. Danach kommen aber EU Bürger. Deine Russen sind nur minimal vertreten.

Die Logik verstehe ich eh nicht, warum nun Menschen aus einem ehemals kommunistischen Land ausgerechnet Urlaub in kommunistischen Länder machen müssen.

Alleine bist DU nicht nur als Tourist in Kuba mit deinen Ansichten, die sich anhören, als hätten sie dich erst gerade aus dem Kälteschlaf aufgetaut...

Kuba hat die Beziehungen zur USA verbessert und deswegen machen jetzt auch viele Amis dort Urlaub. Aber wie genau die Verhältnisse dort sind, kann ich dir nicht sagen.

US-Amerikaner dürfen immer noch nicht direkt nach Kuba einreisen; Touristen aus USA sind die absolute Ausnahme da.

0

Falsch gedacht ;-)
Veränderungen gibt's, aber in DIESEM Punkt bislang noch nicht!

0

Nur mal ganz grundsätzlich:

Russen sind Europäer !

Was möchtest Du wissen?