Sind in Haaröle auch Silikone enthalten?

2 Antworten

Unterschiedlich. Kannst du bei codecheck.de überprüfen. Aber in den meisten ja

Das ist ganz unterschiedlich .

Sind Haaröle mit Silikonen schädlich?

Hallo Leute!
Ich habe heute eine Frage an euch 😊
Seit mehreren Monaten benutze ich nurnoch Silikon freie Haarprodukte, allerdings Ist mir letztens aufgefallen das in meinem geliebten Balea Haaröl Oli repair Silikone enthalten sind.. Ich checkte es mit der App Code Check, die mir anzeigte das alles okay sei mit diesem Produkt .. Habt ihr Erfahrungen ?  

Danke im Vorraus 😊

...zur Frage

Ich habe gehört das man anstatt Haaröl auch Handcreme nehmen kann?

Stimmt das?

Danke schonmal :)

...zur Frage

muss man haaröl wieder auswaschen?

auf dem fläschchen steht nur "eine kleine menge haaröl im feuchten oder trockenen haar verteilen" (glem vital weizenhaaröl) sollte man das danach auswaschen??wenn ja nach wievielen minuten

...zur Frage

Strohige Haare nach dem Lufttrocknen - HILFE

Hallo. Ich habe früher immer meine Haare mit heißem Wasser gewaschen, geglättet und geföhnt ohne Hitzeschutz. Habe dann meine Haare vom Frisör schneiden lassen - Der ganze Spliss und kaputtes war weg. Seit gut über einem Jahr lasse ich meine Haare lufttrocknen und wasche meine Haare mit lauwarmen Wasser - lasse aber keine Hitze mehr an meine Haare ran. Ich benutze ein Shampoo von Elvital - Aufpolsterndes Shampoo, ohne Silikone für feines plattes Haar. Ich habe lockige Haare, aber sie sehen echt sehr strohig nach dem lufttrocknen aus. Will schöne gepflegte Locken haben. Kennt jemand von euch Haaröle oder sonst noch etwas anderes OHNE Silikone was dem Haar gut tut nach dem Duschen oder allgemein? Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Welches ist das mildeste Shampoo?

  • sollte auf keinen Fall Silikone oder Filmbildner enthalten

  • Alkohol sollte möglichst wenig enthalten sein

  • nicht austrocknend

  • Preis egal

  • aus dem Bereich der NK

Kennt ihr da etwas?

...zur Frage

trockene, splissige Haare ohne Grund?

Hey liebe Leute, Also hab da ein Problemchen. Ich hab lockige dunkle Haare bis zu meiner Brust (Hab mir zuvor ca 15cm abschneiden lassen :( weil sie einfach total kaputt waren/sind) . Ich benutze Naturprodukte und pflege meine Haare nebenbei mit 100% Ölen und wasch sie mir 2x die Woche. Glätten und Föhnen tue ich mind. Alle 2Monate. Trotzdem habe ich sehr stark strapazierte Haare. Ich verstehe einfach nicht was ich falsch mache. Sport treibe ich auch nebenbei und trinke viel Wasser. Hat Jemand erfahrung mit Kokosöl aus dem Reformhaus mal gemacht? Oder irgendwas anderes was helfen könnte..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?