Sind in einer Ehe die Frauen zärtlicher, sanfter und lieber als sie es vorher als Mädchen im ehelosen Zustand waren, wenn ja, warum ist das so?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das hat doch mit der Ehe an sich nichts zu tun. 
Die "Ehe" ist im Grunde nur ein Status und weckt nicht neue Charakterzüge eines Menschens. 
Wenn der Partner vorher nicht zärtlich ist, wird er es auch in der Ehe nicht werden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuschiFreund15
14.07.2017, 22:11

Das heißt, damit ist nicht zu rechnen? lg

0

Wäre auf jeden Fall schön, wenn es auch ohne Ehe so wäre. :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuschiFreund15
14.07.2017, 22:07

Danke, daran habe ich nicht gedacht lg

0

Aus welchen Grund sollten sie das sein? Des ergibt doch kein Sinn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuschiFreund15
15.07.2017, 11:05

Veränderte Verhältnisse? Sinn hin oder her, ich nehme an das du meinst damit ist auf keinen Fall zu rechnen?

0
Kommentar von Dilaralicious2
15.07.2017, 16:17

Wenn eine Frau vor der Ehe nicht zärtlich war, wird sie es auch nicht danach sein. Eine Ehe ist ja im Prinzip auch nur Papier sonst ist die Beziehung ja gleich.
Aber Ausnahmen gibt es immer

0

Manche ja, manche nein, andre anders ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MuschiFreund15
14.07.2017, 22:02

OK, denke das ist eine tolerante Antwort ... lg

0

Was möchtest Du wissen?