Sind in Deutschland Autohupen mit Tiergeräuschen erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Leider nicht korrekt.

Es gibt die Möglichkeit. Ein Kunde meines Arbeitgebers (Landwirt) hat seinen SUV mit einem Kuhgebrüll ausrüsten lassen. Die "normale" Hupe klang dann gleichzeitig mit dem "MUH". Er hat einen TÜV-Eintrag erhalten. Kommt jedoch bestimmt auf den TÜV-Prüfer an. Gehört habe ich es leider noch nicht.

Sind nicht erlaubt, Hupen stellen akustische Warnsignale dar, welche beim - auch beiläufigen Hören - eindeutig zugeordnet werden müssen und "Kühe" vermitteln selten die Verknüpfung, gleich rollen 2 Tonnen Stahl über einen hinweg.

Erst glotzen, dann motzen! Ich habe gesagt parallel zu dem normalen Hupgeräusch klingt ein Muhen! Bekomme ich jetzt einen Nobelpreis? Und übrigens: Nicht jeder TÜV-Prüfer beurteilt gleich, dass solltest Du auch wissen! Schönen Abend

§ 55 StVZO

2) Als Einrichtungen für Schallzeichen dürfen Hupen und Hörner angebracht sein, die einen Klang mit gleichbleibenden Grundfrequenzen (auch harmonischen Akkord) erzeugen, der frei von Nebengeräuschen ist. Die Lautstärke darf in 7 m Entfernung von dem Anbringungsort der Schallquelle am Fahrzeug und in einem Höhenbereich von 500 mm bis 1500 mm über der Fahrbahn an keiner Stelle 105 dB (A) übersteigen. Die Messungen sind auf einem freien Platz mit möglichst glatter Oberfläche bei Windstille durchzuführen; Hindernisse (Bäume, Sträucher u.a.), die durch Widerhall oder Dämpfung stören können, müssen von der Schallquelle mindestens doppelt so weit entfernt sein wie der Schallempfänger.

Jein. Es muss ein eindeutiger Ton sei. Mehrfachtöne, z. B. Melodien, sind nicht erlaubt. Wenn du es also schaffst, ein "Kuhgebrüll" als Einfach-Ton zu realisieren, dürfte eine Zulassung möglich sein.

Wie soll dabei ein "eindeutiger Ton" ein "Kuhgebrüll" darstellen können?

Mache eine plausible Aussage und Du bekommst vielleicht einen Nobelpreis.

0

Eine Quelle habe ich nicht, aber es gibt Bestimmungen, wie Hupen klingen dürfen und wie nicht. Mehrtonhupen sind bspw. nicht erlaubt. Da dürfte auch ein Kuh-Muh drunterfallen ;-)

Was möchtest Du wissen?