Sind in der Pubertät stimmungsschwankungen normal?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Stimmungsschwankungen können verschiedene Gründe haben, die Pubertät ist nicht an allem Schuld. :D 

Mangel an Schlaf, oder Stress können auch Stimmungsschwankungen auslösen, soweit ich weiß. 

Ansonsten ist das eigentlich was ganz normales, versuch deine Emotionen besser zu kontrollieren! :)  

oh gott dann würde ich sagen Alles drei... Stress wegen letztes Schuljahr... Schlafmangel weil ich andauernd müde bin und halt die Pubertät ^^" ich weiß nicht wie ich das kontrollieren könnte... ich bin eigentlich voll der optimistische Mensch

0
@Linkboy007

Manchmal muss man einfach versuchen die negativen Gedanken in etwas gutes umzuwandeln! 

Oft beschäftigt man sich halt mit Sachen, die eigentlich total belanglos sind. Aber irgendwie sollte man sich einreden, dass es nichts bringt, wenn man sich damit beschäftigt/über was aufregt. :)

0

Ja. Absolut normal.

Natürlich kann es auch andere Gründe, als die Pubertät geben.

Und welche?

0
@Linkboy007

Wie schon gesagt wurde: Stress, Schlafmangel, Hunger, Liebeskummer.

Aber auch Drogen oder Krankheiten.

0

Tja, i have the same Problem, mate ;) 

Jetzt mal ernsthaft das ist völlig normal. Bin auch 16. Daran kann man sich nicht gewöhnen das ist einfach so. Lenk dich ab, hänge mit Kumpels rum oder so. Und wenn du mal mies drauf bist dann hör Musik. Das hilft mir immer.

Aber das sollte bald vorbei sein ;) 

Häng ja immer mit Kumpels rum ^^" es ist halt sch***e weil ich dadurch verarscht werde... sozusagen er ist ein Junge und verhält sich so als wäre er schwanger...

0
@Linkboy007

Wie alt sind denn deine Kumpels? Haben die nicht das Gleiche Problem? 

0

Nein die sind 1 Jahr jünger

0
@Linkboy007

Dann warte ab. Wenn du raus bist haben die das Problem. Und dann kannst du lachen ;)

0

Ja Stimmungsschwankungen sind durchaus nicht unormal aber das wird wieder :) Kopf hoch^^

Is ganz normal

Was möchtest Du wissen?