Sind in der italienischen öffentlichen Erinnerung die großen Diven eigentlich noch präsent?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gina Lollobrigida auf jeden Fall.

2014 hat sie den Rechtsstreit gegen ihren Sohn gewonnen,
http://diepresse.com/home/leben/mensch/3836325/Gina-Lollobrigida-ist-zurechnungsfaehig
außerdem gab's öffentlichen Wirbel um eine Hochzeit mit einem viel jüngeren Spanier.
Und natürlich ist sie durch ihre Bildbände weiterhin bekannt:
http://www.amazon.de/Italien-Lollobrigida-Einf%C3%BChrung-Italienischen-Nicklas/dp/B002TAH2AA/ref=sr\_1\_1?s=books&ie=UTF8&qid=1453394925&sr=1-1&keywords=Gina+Lollobrigida+mein+italien

Sophia Loren auch.

Sie hat z.B. kurz nach ihrem 80. Geburtstag dem Magazin Sette (Corriere della Sera) im September ein Interwiew gegeben:
http://www.ilroma.net/curiosita/dive-e-miti/sophia-loren-si-confessa-sul-set-non-ho-mai-baciato-nessuno

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von latricolore
22.01.2016, 18:39

Danke sehr fürs Sternchen! :-)

0

Was möchtest Du wissen?