Sind in den roten Perlen von Bubble teas Gelatine drin?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein da ist keine Gelatine drinnen. Sondern Fruchtsaft. Diese Perlen werden wie folgt hergestellt. Zuerst brauchst du Tapiokamehl ,calciumchlorid Pulver ( das kannst du in der Apotheke kaufen), Fruchtsaft anbraten direkt, dann tust du das Tapiokamehl in den Fruchtsaft den du davor in eine Schüssel gegeben hast, Dann füllst du Wasser in eine andere Schüssel und tust calciumchlorid hinzu ( jeweils 1 löffel rein). Dann den fruhtsaft mit einer pimpette in das Wasser mit chalciumchlorid tröpfeln lassen das nur Tropfen raus kommen. Und dann ist das schon fertig. Du bekommtst es aber schneller erklert wenn du dir dieses Video anschaust Wenn du auf Youtube gest und da bubble tea Galileo eingibt.

Sorry: Wie BRATE ich Saft an? Kann man Saft überhaupt braten (egal ob direkt - wie in der Anleitung - oder indirekt oder sonst wie )?

0

keine angst alles HELAL :) ich hab schon geguckt was da alles drinne ist und die Perlen sind natürlich und in dem sirup ist auch nichts drinne was schlimm ist :)

Lies Dir auf der Verpackung durch, welche Inhaltsstoffe enthalten sind!!! Das solltest Du übrigens bei jedem Produkt in Verpackung tun!!!!!!! Wer sich informiert, der lebt besser und gesünder.

Ich habe es Frisch gekauft nicht in der Verpackung also in einem Becher.

0

Was möchtest Du wissen?