Sind im Weihnachtsbaum milben/zecken drin?

6 Antworten

Das, was man sich gern mal ins Haus schleppt mit dem Weihnachtsbaum, wären Rindenläuse.

Diese gehen aber nicht auf den Hund oder Menschen über. : )

Vor Milben und Zecken braucht man auch keine Angst zu haben. Die werden nicht mitgeliefert. ; )

http://www.tll.de/ainfo/pdf/rlau0907.pdf

Also keine Bange - freut euch an eurem Baum!


Hallo, 

eher nicht. Zum einen, weil zu kalt und zum anderen werden Weihnachtsbäume so verseucht, dass da nix mehr dran ist. Ausser ihr kauft einen ungespritzten Baum. Aber selbst dafür ist es eher zu kalt. 

Mit freundlichen Grüßen

VanyVeggie

der ist in meinem garten gewachsen(also keine Pestizide)

0

Das ist eher unwahrscheinlich, denn diese Tierchen überwintern nicht an den Zweigen oder am Stamm, sondern im Erdreich. 

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zu Erziehung und Verhalten im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?