Sind im Sommer Winterreifen billiger zu bekommen als im Winter?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Im Grunde genommen kann man Winterreifen günstiger bekommen. Wie Alex Gay schon geschrieben hat gilt dies für noch an Lager liegende Reifen. Diese sind genauso gut, als wenn man im Wintergeschäft kauft. Man hat auch noch einen großen Vorteil; wenn man die Reifen jetzt auf Felgen ziehen lässt, spart man sich die langen Wartezeiten oder Terminvergaben, da jetzt der Reifenhandel kapazitäten frei hat. Kaufe beim Reifenfachhandel, denn dieser kann dir auch helfen, falls du unzufrieden bist oder Probleme hast. Im Regelfall schaut sie der Reifenfachhandel vor Ort auch mal die Spur an. Zu Erdbeergulasch, ja solche Reifen gibt es, es sollte nur drauf geachtet werden, das man qualitative Reifen kauf die sich mindesten im Mediumsequemt bewegen. Man sollte immer eins beachten die Reifen sind das einzigste was die Verbindung zur Straße hält, auch bei Nässe oder extrem Situationen. Spare nicht bei den Reifen jeder kann mal in eine Extremsituation kommen egal ob mit 80 km/h oder mit 200er

Pauschal kann man das jetzt nicht sagen, allerdings versuchen viele Reifenhändler ihre Lager im Sommer zu befreien vor Winterreifen. Ich schau immer hier in dem Shop: http://winterreifenonline.eu/

Winterreifen sind wichtig aber manchmal auch sehr teuer. Wie ihr schon geschrieben habt hat man manchmal das Glück einige billige Winterreifen zu finden. Diese kommen meist aus alten Lagerbeständen, jedoch sind diese Winterreifen keinenfalls schlecht und gebraucht. Es ist außerdem sehr wichtig, dass man beim kauf solcher alten <a href="http://www.reifen-center-weser.de">Winterreifen</a> auf die Marke und den Verkäufer achtet.

Hallo,

wie schon geschrieben sind Restbestände günstiger und von der Qualität noch sehr gut. Es kommt aber immer auf den entsprechenden Händler und Marke an.

Nicht generell, aber die Reste vom Vorjahr sind in der Regel billiger zu bekommen, die müssen ja schliesslich weg.

Norlicht 21.07.2009, 22:28

Jawohl.

0

Das kann man sicher nicht verallgemeinern, sieht sicher bei jedem Händler anders aus..

Generell immer nach der Hausmarke fragen, das sind oft Markenreifen mit nem anderen Namen, wenn man nicht Tausende Kilometer mit 200 über die Autobahn brettert, tun die`s auch oft ...

Was möchtest Du wissen?