Sind Ibsens "Gespenster" ein analytisches Drama (Enthüllungsdrama)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja es ist ein analytisches Drama, in dem Ibsen auf naturalistische Weise mit den Gespenstern einer ganzen Epoche abrechnet. Mit Gespenstern meint er natürlich Menschen, deren Handlungen er als gespenstisch erntlarvt. Einew zudem auftretende Erbkrankheit unterstreicht all das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?