Sind Hunde grundsätzlich unberechenbar oder kann man bei einem bekannten Labrador denken,es ist nicht so?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein Hund ist ein Tier und Tiere handeln instinktiv. Es kann z.B ein Geruch sein, der sie stöhrt....ein Geräusch welches sie unsicher macht...etc.....darum sag niemals nie, wenn Du gefragt wirst, ob der Hund beisst.

Meine Hunde sind alle sehr gut erzogen und lieben Kinder. Trotzdem sage ich *nein*, wenn ein fremdes Kind fragt, ob es einen der Hunde streicheln darf. Denn eine 100% Garantie gibt es nie !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 kann,denke ich imer,egal wie oder was der jetzt macht,Er handelt aus Instinkt! Von daher ist natürlich jeder Hund unberechenbar, aber ein gut erzogener Hund ist ja immer noch in den Griff zu bekommen und zu führen! Ein guter Hund lässt sich auch gerne führen,wenn Er mit toleranter,liebevoller Erziehung erzogen wurde!Den Hund soll niemand unter aber auch nicht überschätzen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne meine Hunde und weiß zu 90% wie sie reagieren, dennoch sind es tiere, sie können dir nicht sagen wenn mit ihnen was nicht stimmt.

Jedoch sind Hunde sehr gut lesbar, wenn man sich damit auskennt, weiß man eig wie ein Hund reagiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Signale verstehst, sind sie berechenbar. Wie jedes andere Tier auch. Trotzdem sind es immer noch Tiere mit Instinkten, die anders handeln wie wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hunde sind keinesfalls unberechenbar- viele menschen sind nur nicht fähig, die signale des hundes zu erkennen und sich danach zu verhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kruenelmonster2
23.12.2016, 23:12

Das ist Richtig ich bin deiner Meinung :D

0

Ich habe meinen Hund seit 13 Jahren und behaupte, ich kenne ihn und seine Körpersprache.

Trotzdem würde ich in Bezug auf "tut er was oder nicht" nie "nie" sagen.

Er ist und bleibt ein Hund mit Instinkten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie kommst Du auf die absurde Idee, ein Hund sei unberechenbar ?

Wenn irgendetwas unberechenbar ist, dann wohl eher der Halter des Hundes !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hunde sind nie unberechenbar, es liegt allein daran wie der Mensch den Hund be bzw misshandelt. Einen guten Hund kann man anhand seiner Körpersprache deuten. Ein Labrador ist im Normalfall der umgänglichste und beste Hund den es gibt. hab selbst einen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?