Sind Hohlwarzen ekelig/Brustwarzenpiercing besser?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi du,

eines vorweg: Wenn es wirkliche Hohlwarzen sind (also welche die auch bei Kälte nicht rauskommen), dann klappt es mit dem Piercing leider auch nicht :( Ich selbst hab mich jahrelang mit Ihnen rumgeärgert bis ich mit 18 eine kleine OP gemacht habe. Wenn die Piercings für dich wirklich eine Option sind, dann hock dich mit deiner Mutter mal in einer ruhigen Minute zusammen (vielleicht auch beim Frauenarzt selbst, der weiß auch häufig Rat und da ist die Atmosphäre vielleicht was passender als daheim auf der Couch ;) )

Kommentar von Hannahmariee
26.10.2015, 21:57

Habe vorhin gelesen, dass es auch da möglich sei, deswegen.. Aber dankeschön :)

0

Auch und gerade wenn die Warzen nie rauskommen hilft ein Piercing - das kann nur nicht jeder Piercer stechen!!!

Die Korrektur von Schlupfwarzen ist in meinem Piercingstudio ein regelmäßiger und häufiger Vorgang - denn damit bleibt das Gefühl und die Stillfähigkeit erhalten - ganz im Gegensatz zur Operation. Wichtig bei so einem Piercing: es sollte unbedingt ein gerader Titanstab (auf keinen Fall Ring/Stahl/Plastik) eingesetzt werden - und auf jeden Fall sollte der Piercer geübt sein im Freihand piercen.

Bei ausgeprägten Schlupfwarzen kommen die Nippel tatsächlicherst WÄHREND DES PIERCENS raus - und müssen vorher auch nicht raus gezogen werden. Piercer die mit Zangen oder gar Vakuumpumpen anrücken wollen, haben wahrscheinlich keinerlei echte Ahnung!!!

Wichtig: eine Betäubung mit Spritze kann den Erfolg des Piercen gerade bei Schlupf-/Hohlwarzen massiv gefährden und wird deswegen niemals von einem professionellen Piercer vorgenommen werden!!! Sehr gut geeignet ist dagegen die Betäubung mit Emla-Creme - das hilft viel und stört gar nicht.

Kommentar von Hannahmariee
27.10.2015, 10:56

Wo ist denn Ihr Piercingstudio? Ja davon habe ich auch schon mal gehört, dass man das nicht überall machen lassen kann..

0

Hey,

Also, ich würde dir folgendes raten:

• nenn sie Schlupfwarzen, ich finde das klingt netter!
• raff dich auf und rede z.b. mit deiner Mutter, von Frau zu Frau ist es einfacher :-)
• lass sie dir piercen wenn du dir sichet bist das du es für dich willst!
• leg dir einen neuen Freund zu!!

Lg & viel Erfolg,
Lilith :-)

Kommentar von catwoman91
27.10.2015, 01:25

👍🏻

0

Ich hatte auch Hohlwarzen und habe sie mir piercen lassen und sie kamen raus :-) es funktioniert also

Kommentar von Hannahmariee
26.10.2015, 22:07

Darf ich dich fragen, wie alt du bist? :) und ob man bei dir vorher auch nie .. die brustwarze gesehen hat?(Also wenn das zu persönlich ist, musst du das natürlich auf keinen Fall beantworten.. bin nur sehr unsicher..) Danke :)

0
Kommentar von Jule170783
26.10.2015, 22:24

Ich bin 32 und hatte schon immer Schlupfwarzen/Hohlwarzen. Bei Kälte wurden sie hart und haben sich noch fester nach innen gezogen. Ich hatte die Piercings leider nur 3 Wochen und dann spontan eine Brustvergrößerung machen lassen und musste sie deshalb leider rausnehmen. Aber eine ist sogar normal geblieben und wenn die Brustvergrößerung vollständig abgeheilt ist, werde ich die Hohlwarze wieder piercen lassen

0

Was möchtest Du wissen?