Sind höhere Gewichtsschwankungen normal? über 2 Kg?

4 Antworten

200g kann man doch mit einer normalen Personenwaage, wie Privatpersonen sie meist zuhause stehen haben, doch garnicht messen bzw. wiegen. Da spielen viel zu viele andere Faktoren eine Rolle, wie schon gesagt wurde. Alleine schon eine andere Jeans aus dickerem oder dünnerem Stoff verfälscht die Messung. Oder einfach nur ein Glas Wasser mehr oder weniger, wie schon richtig gesagt wurde. Wiege dich 1x in der Woche unter möglichst identischen Bedingungen, dann hat man ein halbwegs brauchbares Ergebnis.

Ich frag mich auch, ob du nun 77Kg wiegst oder 69? 60 wäre außerdem schon etwas wenig für deine Größe. Außerdem ist dir hoffentlich klar, dass der Erfolg von Diäten, die einfach nur auf Essensverzicht basieren, nicht lange anhält? Sobald du wieder halbwegs normal isst sind die verlorenen Kilos sofort wieder drauf.

Du trinkst doch auch.. alles wiegt auch-- ein Apfel hat ein Gewicht! Also, mach dich nicht irre. Man wiegt sich immer morgens, vor dem Frühstück, nach dem Aufstehen und nach dem 1. Toilettengang, wenn der Darm entleert ist.

das ist normal (auch wenns ein bischen viel ist)

Sehr langsame Abnahme trotz großem Energie Defizit?

Ich esse immer maximal 1000-1400 kalorien manchmal mit 1-2 Tagen nulldiät zwischendrin und jeden Tag viel spazieren (10000-15000 Schritte ) jeden Tag 1-2 Stunden Sport auf nüchternen Magen und ich nehme nur sehr langsam ab . Mache das seit 2 Wochen (w,165 und wiege jetzt 68 möchte gern auf 60) startgewicht war 74....

ist es normal , dass es so langsam mit der Abnahme ist ?

...zur Frage

Bin ich zu dick und kann ich einen Bikini anziehen?

Ich bin 176cm groß und wiege momentan 77kg und fühle mich sehr unwohl und frage mich auch ob ich zu dick für einen Bikini bin da ja nun der Sommer kommt. Bitte nur ernstgemeinte Antworten! Schonmal Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Keine Gewichtsschwankungen

Hallo Meine Frage ist ob es schlimm ist absolut 0 Gewichtsschwankungen zu haben. Ich bin eig. Leicht Übergewichtig , nun wiege ich mich desöftern und muss feststellen das mein Morgen gewicht und Abend gewicht nicht abweichen. Wenn dann nur 100 gramm :/ dabei sind doch 1-2kg normal. An sich ess ich normal. Trinke aber auch ne menge. Freue mich auf antworten. Danke :) sorry für die Rechtschreibfehler

...zur Frage

Hilfe! in 3 Tagen 2kg zugenommen! oder sind das nur Gewichtsschwankungen?

Habe in 3Tagen 2 kg zugenommen (von 49kg auf 51kg)

bin 23 w und 1,56m

habe vorgestern viele Plätzchen gegessen (sehr viel - waren dann am Ende des Tages 1900Kcal - joggen dann noch ne Stunde)

Gestern kein Sport - wenig Essen dafür viel Alk (kam auf 1200Kcal)

und heute viel Wasser getrunken und viel gegessen (200Kcal) und sport über ne Stunde

ging auf die Wage und die Wage zeigte mir 51kg an....-.-

mache jeden Tag sport und dass ich so viel gegessen habe, liegt nicht an Fast Food sondern an gesunde Sachen aber halt eben zu viel (viel Vollkornbrot, Kartoffeln, Salat, Obst, Gemüse, bisschen Süßigkeiten)

Kann es denn wirklich sein dass ich 2kg zugenommen habe?????

Esse normalerweiße immer so ca. 1200 - 1400Kcalk täglich... und mache jeden Tag sport (joggen) und bewege mich sehr viel (job,schule, shoppen, hausarbeit usw)...

Oder kann es sein, dass ich über nen Liter wasser getrunken habe und dann nachmittags dann auf die Wage gegeangen bin (also nach dem ganzen Essen)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?