Sind hier eigentlich auch Frauen vertreten, die Bodybuilding oder richtig Muskelaufbau machen (nicht nur als Wettkampfsport, auch als Freizeitsport)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin schon älter (über 50 Jahre), begonnen habe ich mit Bauchtanz und dann gleichzeitig mit div. Sportlizenzen bis B Gesundheitssport. Mein Ziel war nie den super Körper zu haben, da ich aber über viele Jahre Kurse gebe ist da momentan die Prävention (langer Erhalt der Fitness und Muskulatur) mein persönliches Ziel. Fitness-Studio gehe ich nur 2 x in der Woche und mache Muskelaufbau im Bodybuilding-Bereich nur für die Muskulatur, die es nötig hat, um Dysbalancen (auch aus den Tanzkursen) auszugleichen. 

Persönlich und aus Erfahrung weiss ich, dass sich im Laufe der Jahre, gerade bei Frauen, die Zielsetzung durchaus öfters ändert und zwischen reinem Bodybuildung (als Freizeitbeschäftigung), Fitness und Prävention  schwankt.

Mir war immer wichtig, fachlich genau zu wissen, was ich meinem Körper zumuten kann und zielgerecht zu trainieren. Auch heute noch, bleibe ich im Fitness-Studio während der Arbeitswochen im Gesundheitssportbereich, während der Ferien, baue ich gezielt mehr Muskulatur auf.

Bei mir ist es auch schwierig, weil ich immer noch Bauchtanzkurse geben und Spass daran habe, dafür sind aber starke Muskeln kontraproduktiv. In den Ferien darf es dann schon ein bischen mehr sein.

Grundsätzlich kann ich Frauen, die Spass (ganz wichtig), an Körperarbeit haben nur raten, Sportlizenzen zu erwerben. Dann kann man zusätzlich auch noch Geld als Trainerin in verschiedenen Bereichen und auch noch mit zunehmenden Alter verdienen. Ganz zu schweigen davon, dass man genau über den Muskelaufbau, Ernährung usw. Bescheid weiss. In einigen Fitness-Studios kann man da bei den Trainingsmethode nur leise mit dem Kopf schütteln.

Wichtig ist, das Sport und Bewegung Spass machen, keine Übertrainiertheit entsteht. Genieß den jetzigen Moment, strebe Deinem Ziel zu, das gefällt mir!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe eine gute Freundin die mit mir zusammen trainiert.

Also ich denke ja =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich mache das seit einem Jahr 😊 und mein Ziel ist, schöne Kurven (großer hintern) zB und einen flachen bauch. Dennoch sportlich aussehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?