Sind Havaneser als erster Hund geeignet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich hab einen Havanesermix - ein ziemlich frecher Wirbelwind, der während seinen "fünf Minuten" auch mal richtig ruppig werden kann. Das ist aber natürlich auch charakterlich bedingt oder ließe sich durch Erziehung "unterdrücken", aber ich lasse ihn das gerne mal ausleben :-)

Solange ihr dem Hund genügend Bewegung (unserer kann locker 2 Stunden am Rad mitlaufen - um den kaputt zu kriegen, hab ICH nicht genug Kondition!) und auch Kopfarbeit (sonst sucht er sich die nämlich selbst...) verschafft, werdet ihr viel Spaß mit dem Kleinen haben. Havaneser sind sehr intelligent, aber auch, soweit ich das von meinem und anderen Exemplaren mitbekommen habe, ziemliche Sturköpfe. Da muss man dann in der Erziehung ziemlich konsequent sein ;-))

Wie läuft das denn bei euch zeitlich ab? Das ist meistens der Faktor, der dann letztendlich über Hund/Nicht-Hund entscheidet. Ist bei euch immer/fast immer jemand zuhause bzw. wie lange wäre der Hund alleine? Soll es ein Welpe sein?

36

Danke fürs Sternchen - aber wie steht's denn um die unten stehenden Fragen? :-)

0

Meiner ist voll lieb und man kann ihn mit einem Sofakissen vergleichen, aber ich Denk mal das ist bei jedem anders. Super Familienhund !!!

Nö, sind schon coole Hunde. Aber geht erstmal ins Tierheim und schaut, ob ihr da nicht euren Traumhund findet. Gerade bei Hunden sind die Mischlinge oft die bessere Wahl. :D

Havaneser für Allergiker geeignet?

Hallo!

Ich habe vor kurzem erfahren, dass Havaneser kaum haaren und verträglich für Allergiker sein sollen. Das wäre endlich die Chance für mich einen Hund zu halten, nun wollte ich fragen ob da was dran ist.

Danke

...zur Frage

Malteser oder Havaneser?

Welcher Hund ist leichter zu halten und was sind die Unterschiede bei den Hunden?

...zur Frage

Haaren Spitze stark?

Hallo liebe Community. Meine Familie plant demnächst ein eigenes Haus mit Garten zu kaufen. Gleichzeitig spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Hund zuzulegen. Eine gute Freundin von mir züchtet Spitze und würde mir eine anbieten. Jedoch ist meine Mutter aufgrund des langen Fells dagegen. Sie behauptet, dass das ganze Zimmer voller Fell sein würde. Deswegen würde sie den Hund nicht ins Haus lassen, geschweige denn den Kauf akzeptieren. Ich weiß, dass die Fellpflege bei diesen Hunden sehr aufwändig ist, aber es stellt kein Problem dar. Meine Frage ist nur: Haaren die Hunde wirklich so doll? Und was soll ich unter "aufwändige Fellpflege" verstehen? Ich hoffe, einige Hunde-Kenner können mir helfen ^^

LG, eure Hundeliebhaberin Shiromi :3

...zur Frage

Ist der Havaneser der perfekte Hund für mich?

Hallo!!! Ich würde mir gerne einen Havaneser zulegen, jedoch habe ich gelesen dass er viel Haarpflege brauch.Könnte ich ihm auch die Harre abschneiden? Wenn ja wie kurz?? Eure Lilli93 :-)

...zur Frage

☆Malteser VS Havaneser☆?

Wer ist am besten für ein anfänger geeignet

Fellpflege? Auslauf? Platz? Stubenreinheit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?