Sind Hartz IV Empfänger wirklich so wie man sie auf RTL2 darstellt?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nein 91%
Ja 9%

3 Antworten

Nein

Das sind eher Schauspieler als wirklich jemand der von hartz 4 leben muss trotz der ganzen Sendungen wo das angeblich alg2 Empfänger sind!

Rtl 2 kann man sowieso nicht ernst nehmen!

Außerdem würden diese sender zeigen was wirklich harzt 4 bedeutet würden sie ein echtes Problem mit der Aufsichtsbehörde bekommen!

Auch wen es unmögliche menschen gibt kann man die nicht als Vorlage für alle anderen nehmen!

Hartz 4 Heist Ausgrenzung kein Geld für Freizeitaktivitäten also ein Ausschluss aus den gesellschaftlichen Aktivitäten und Diskriminierung vom Jobcenter vom möglichen Arbeitgebern bei der Bewerbung und auch von anderen Menschen die glauben Hartz 4 sind alles nur faule menschen! Oder wie die im TV!

Der Staadt hat mal 5€ mehr auf alg2 gegeben damit man mit 5€ mal ins Theater gehen kann ! Das einziegste was man damit machen kann ist grade mal ins Kino zu gehen wen es vor Ort noch eins gibt das das am Kinotag nur verlangt!

Ich denke schon, dass diese Leute echt sind, aber sie werden sicher auch zumindest teilweise, nach Drehbuch arbeiten.

0
Nein

Es gibt schon einige, die sicherlich so sind. Aber die Meisten sind ganz normale Menschen, die auch alle 5 Sinne bei sich haben.

Zudem muß man auch hinterfragen, ob die Leute auf RTL wirklich so sind oder ob die nicht eher nach Drehbuch arbeiten. :)

Und bei RTL weiß man leider nie so genau was fake ist und was real.

Die Menschen spielen in diesen RTL-Serien sich selber.

Circa 20 bis 30 Prozent der Hartz-IV-Empfänger entsprechen diesem Klischee.

Was möchtest Du wissen?