Sind harte oder weiche Kontaktlinsen besser für die Augen?

7 Antworten

Ich trage seit 15 Jahren formstabile Kontaktlinsen(vorher weiche)und bin damit sehr zufrieden und möchte nicht mehr tauschen. Die Sehhqualität ist eindeutig besser.Für Menschen mit hoher Dioptrinzahl,wie ich,sehr zu empfehlen.Außerdem sind diese Kontaktlinsen pflegeleichter und nicht so empfindlich wie weiche und ich kann sie den ganzen Tag ohne Probleme und ohne Austrocknen der Augen tragen.Eine Entzündung habe ich noch nie gehabt.Die Eingewöhnungszeit ist zwar länger als bei Weichen(ca.1 Woche),aber es lohnt sich.

Ich habe weiche Kontaktlinsen jetzt schon über 9 Jahre getragen bis ich mir jetzt eine ordentliche Hornhautentzündung/bzw ein kleines Geschwür zugezogen habe. Ich habe sehr viel Glück gehabt das es noch weggeht und ich keine bleibenden Schäden wie weiße Narben zurückbleiben und das es abheilt. Das kann schnell passieren wenn du eine winzige Verletzung auf der Hornhaut durch die weichen Kontaktlinsen bekommst und Keime und Bakterien können sich sehr leicht in der Linse festsetzen! Diese Bakterien bohren sich dann in deine Hornhaut und machen sie kaputt. Das ist am Anfang sehr klein. Gemerkt habe ich es erst am dem kleinen grauen Fleck auf der Iris. Jetzt trage ich solange Brille bis es abheilt. Dann möchte ich harte Kontaktlinsen tragen weil da das Risiko geringer ist und sich Keime oder Bakterien nicht auf harten Kontaktlinsen festsetzen können. Ich werde nie wieder weiche Linsen tragen sie machen die Augen kaputt!! Auch bei sehr guter Pflege wie bei mir kann es passieren das dass Auge trocken ist und die Linse dann die Hornhaut verletzt. Meine Augen sind mir wichtiger als bisher.

Ich hatte über 10 Jahre harte Kontaktlinsen und habe sie in der letzten Zeit überhaupt nicht mehr vertragen, ständig das Gefühl, trockene Augen, kratzen, einfach unangenehm. Dann hab ich mir weiche Linsen vom Drogeriemarkt geholt, ausprobiert und muss ehrlich sagen, sehr angenehmes Tragegefühl, keine Reizungen mehr im auge, fühle mich auch entspannter, brauch nicht mehr ständig die harte Linse raus- und reinmachen.

Mein Augenarzt meinte, da ich schon öfter nen Metallspan im Auge hatte, ist mittlerweile die Hornahut vernarbt, deswegen spüre ich die harten Linsen jetzt mehr.

Was möchtest Du wissen?