Sind handelsübliche Datteln generell gezuckert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, Datteln werden nicht grundsätzlich gezuckert!

Datteln enthalten von Natur aus sehr viel Zucker und frische Datteln haben es daher auch nicht wirklich nötig. Bei vielen getrockneten Arten ist ein zusätzliches zuckern auch nicht notwendig, da diese schon von sich aus einen hohen Zuckeranteil haben (der hohe Zuckeranteil senkt den aw-Wert und macht sie länger haltbar).

Da es allerdings sehr viele unterschiedliche Dattelsorten gibt (zB wie es auch viele verschiedene Apfelsorten gibt), haben diese auch einen unterschiedlichen Zuckeranteil. Manche Sorten werden deshalb gezuckert (meistens die getrockneten oder lange haltbaren).

In Deutschland muss so etwas aber immer auf der Verpackung stehen! Steht es dort nicht, dann sind sie auch nicht gezuckert (oder du darfst den Händler wegen Verbrauchertäuschung anzeigen und verklagen).

Meiner Erfahrung nach ja.

Ein tunesischer Lieferant hat mir mal die beste Qualität aus dem tunesischen Einzelhandel mitgebracht, in einer speziellen Geschenkbox. Bestimmt auch in Touristengegenden erhältlich.

Der Genuss war unbeschreiblich. Nur die natürlich Süsse, nicht zu weich sondern sogar richtig knackig im Biss. Ein Träumchen.

Also wenn ich nachschaue steht sowas immer auf der Verpackung? Aber naja...

Kommt darauf an wo du sie kaufst. Welche im Biomarkt sind generell ungezuckert.

HorusTheSG 01.07.2015, 18:02

Ich habe hier welche aus dem LIDL (Alesto). Da steht "naturbelassen, entsteint, handverlesen". Von gezuckert steht hier nichts, obwohl in der Nährwerttabelle 70g Zucker auf 100g angegeben sind. Fragt sich wie viel davon sind Fruchtzucker ist und wie viel wurde bei gegeben?

0

Was möchtest Du wissen?