Sind 'Hacker'-Lernbücher legal?

6 Antworten

Wenn es dieses Buch im normalen, legalen Handel gibt, dann ist es llegal. Wenn nicht verstößt du dagegen, dass du dieses Buch nicht rechtmäßig erworben hast. Solange du nicht Hackst und es lleagl kaufst, ist es ok. Fürs lesen darf dich aber keiner bestrafen =).

Grüße,

insKopf

Ich wollte dies ja im Internet kaufen. In einer normalen Bücherei ist dies glaube ich nicht zu finden. :o

0
@KajaHo

Auf welcher Seite denn? Eigentlich müsste es llegal sein.

0

Das Buch zu kaufen an sich ist nich illegal. Was mich an dieser Diskussion ein wenig stört, ist die Tatsache, dass der Hacker oder das Hacken als zwangsweise Illegale Tätigkeit gesehen wird. Natürlich, es gibt solche und solche. Aber an sich ist Hacken die Kunst etwas entgegen seiner Bestimmung zu verwenden. Die ersten Hacker waren keine Computernerds, sondern der Modellbahnclub des MIT. Sie haben eine alte Telefonanlage genutzt, um ihre Eisenbahn zu steuern.

Klar kannst du das kaufen, du kannst auch privat hacken soviel du willst, solange du nichts illegales machst...

Was möchtest Du wissen?