Sind Gurken mit oder ohne Schale gesünder?

... komplette Frage anzeigen

17 Antworten

N'Abend. Auf jeden Fall mit Schale, dann kann der Körper sie besser verwerten, da dort die Nährstoffe gelagert sind. Insgesamt ist sie keines der sogenannten 'wertvollen' Gemüsearten, da sie fast nur aus Wasser besteht. Leider sitzt auch der überwiegende Teil der Rückstände aus Düngung etc. in der Schale und viele sind (zu) hoch belastet. Also, kaufe nur ungespritzte/Bio-Gurken oder ziehe sie selbst. Alles andere kann man sich (aus der Sicht gesunde Ernährung) ruhig sparen. Guten Appetit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normalerweise sind in der Schale von Gemüse die meisten Nährstoffe. Bei gespritzten Gemüse würde ich sie aber schälen, bei ungespritzten mit Schale essen weil man sonst das ganze gute wegschmeißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe immer wiederkehrende Fragen von Leuten, die zu faul zum „Stöbern“ oder „Googeln“ sind, denn dann brauche ich nur zu wiederholen, was ich schon so oft geantwortet habe:

Einerseits: In und direkt unter der Schale der Salatgurken sitzen nicht nur die meisten Vitamine (das "Fleisch" besteht fast nur aus Wasser), sondern auch jene Stoffe, die die Gurke für uns bekömmlich machen. Sie verhindern, dass die Gurke zum "Rundfunkgemüse" wird, das viertelstündlich einen "Verdauungsstraßenzustandsbericht" sendet. Andererseits: Auf und in der Schale sitzt die ganze Pflanzenschutz-Chemie der Freiland- und Glashaus-Züchter. Daher: Nur Biogurken (und die vom vertrauenswürdigen Nachbarn) nicht schälen, alle anderen gut waschen und streifig schälen, also jeden zweiten Streifen Schale stehen lassen. Das ist so unbedenklich wie gesund und sieht auch noch dekorativ aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schale, nur gut gewaschen. Gibts beim Griechen geschälte Gurken? Wäre mir neu. Auch das Ammenemärchen, rohe Kartoffeln könnten zu Vergiftungen führen, ist inzwischen widerlegt siehe "Kartoffeldiät", sollte man jedoch mengenmässig nicht übertreiben - und ja, die dann natürlich geschält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich verarbeite die Gurken meist mit Schale, nur, wenn die ziemlich hart ist (schwer zu schneiden), schäl ich die mit men Sparschäler ab. Schöner Effekt: immer nur schmale Streifen abschälen, sieht witzig aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da Gurken vor allem aus Wasser bestehen und kaum Wirkstoffe enthalten,macht es nicht viel aus,ob du die Schale mitisst oder nicht...ganz nach deinem Geschmack!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast Du gar nicht so Unrecht, ausserdem sid sie mit Schale leichter verdaulich, aber nicht jeder mag sie mit Schale. Ich persönlich mag sie mal so, mal so. Gesund sind sie sowieso, haben sehr viel Vitamin C G.Elizza

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Schale, da sind sicher noch ein paar Nährstoffe und Ballststoffe drin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich esse die großen Gurken immer mit Schale, wasche sie aber sehr gründlich unter fließendem warmem Wasser.

Mein Motto ist:

Wenn der Körper mit allen gesunden Stoffen versorgt ist (wie sie eben auch in der Schale vorkomen), wird er auch mit den Giften besser fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was mich im Supermarkt stört, ist, dass die Gurken in giftiger Folie eingepackt sind. Muss doch nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit schale da stecken die meisten vitamine

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit schale. Da sind ja die tollen Vitamine drine genau wie bei dem Apfel ! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sweetsafi
08.10.2010, 18:45

Ja stimmt müsste Bio sein oder gut geputzt

0

Gewürzgurken auf jeden Fall mit, die Riesengurken für Salat ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall schälen oder lange mit heißem Wasser abschrubben. In der Schale sitzen die ganzen Giftstoffe vom Spritzen und Düngen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlowerPrincess
08.10.2010, 18:46

aber nicht wenn du bio gurken kaufst

0
Kommentar von Blindi56
08.10.2010, 18:48

Die sind in der ganzen Gurke...

0

Das ist egal, die Gifte vom spritzen sind in der ganzen Gurke! Schmutz abwaschen reicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich dir nicht empfehlen, allein schon wegen Giftstoffen aus Dünger und Co.

Außerdem bekommen viele von Gurke mit Schale Blähungen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hannipuepp
08.10.2010, 18:50

aber nur, wenn viel Zucker und Weißmehl oder hauptsächlich gekochtes in der Kost vorkommt.

0
Kommentar von cakejane
08.10.2010, 19:02

Das ist leider ein Irrtum. Blähungen in Verbindung mit Gurken entstehen gerade WEIL die Schale mit Nähr- Vitalstoffen (Vitamin E + Silizium) entfernt wurde. Auch auf das Dressing kommt es an.

0

Wenn die Gurke nichtbehandelt wurde ist die Schale schon wertvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?