Sind Gummibärchen nach dem Training sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, das ist ausgemachter Blödsinn ;-)

Gelatine ist nicht wichtig und Gummibärchen bringen auch keine besonderen Vorteile nach dem Training. Nach dem Training kannst du je nach Ziel dir entweder direkt schnell verfügbaren Zucker geben (Banane, Traubenzucker) für eine bessere Regeneration oder Eiweißshakes wie es viele Pumper machen.

Hallo,

Gelantine ist wichtig um die Gelenke des Körpers zu schmieren,

ich schließe mich ansonsten den vorhergegangenen Kommentaren an,

beachte bitte das muskelmasse nach einer längeren Trainigspause wieder zur Masse wird,

daher empfehle ich dir unbedingt ein fettverbrennungsprogramm mit in Deinem trainigs-

plan aufzunehmen deine Muskelatur wird Dir die trainingspause des muskelaufbaues danken

Ich wünsche Dir viel erfolg

und einen guten rutsch ins nächste jahr

Ich denke nicht, dass es viel Sinn macht.

Eiweiß ist wichtiger beim Muskelaufbau. Und Gummibärchen haben überwiegend Kohenhydrate, mit denen man beim Muskelaufbau nicht übertreiben sollte.

Ein paar Gumminbärchen enthalten wohl kaum genug Eiweiß, um deinen Bedarf zu decken. Größere Mengen sind dagegen wegen des Zuckers ungesund.

Alles in maßen, aber ob vor oder hinter dem Training spielt keine Rolle

Es geht darum den glycose Speicher wieder aufzufüllen und der Zucker in den Gummibärchen geht schneller ins Blut als Obst, ähnlich wie maltrodexin.

Was möchtest Du wissen?