Sind günstige "Pa-Boxen" sinnvoll und versprechen sie das was angegeben wird (Kraftvoller Bass, Klarer Sound durch Hoch/-Tieftöner)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kommt immer darauf an.

Es gibt günstige, gute Anlagen genauso wie teure, schlechte.
Für den Laien ist es sicher von Vorteil sich Testberichte/Kundenbewertungen usw. durchzulesen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo.
Also billig ist nicht zu empfehlen.
Solltest du dir eine günstige Anlage kaufen wollen bzw günstige Lautsprecher, dann schau mal bei Thomann nach the box.

Lautsprecher z.B. http://www.thomann.de/de/the_box_pa15eco_mkii.htm
AMP z.B. http://www.thomann.de/de/the_tamp_e800.htm

Natürlich ist das kein highend Equipment aber finde es ist gut für das Geld.
Mit den Lautsprechern habe ich schon gute Erfahrungen gemacht.
Für kleine Partys mit bis zu 60-80 Personen sollte das ausreichen.

Nach und nach kann man die Anlage mit z.B. einem Subwoofer ergänzen.

thenobodyonpc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier kommt es einzig und allein auf den Einsatzbereich an.

Zum Beschallen von vielen Leuten in großen Räumen nimmt man PA Lautsprecher - da dann aber RICHTIGE PA-Boxen und nicht so möchtegern Powerboxen etc. die bei DJ-Zubehör oft angeboten werden. Diese sind aber in dem Preisbereich nicht zu bekommen.

Sich sein kleines Kinderzimmer mit schrankgroßen Möchtegern-PA-Boxen zuzustellen nur um zu merken, daß es dann trotz riesen Membranen im Bass immer noch nicht schön und laut geht - und man sich dann noch 2 Schränke als Subwoofer anschafft......davor sollte man jeden bewahren!!! Hier bekäme man fürs gleiche Geld was viel schöner klingendes und ausreichend lautes im HiFi-Bereich.

Nenne also deinen Einsatzbereich bzw. das angepeilte Ziel und man kann dann bestimmt eine gute Lösung innerhalb deines Budgets finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol dir die mpa milly + stative von corad, kosten 369€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?