Sind Großmütter überfürsorglich?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Eine meiner Omis ist da total cool, die andere ist genauso, wie du es beschreibst. Und von anderen höre ich das auch immer :D

Ich finds manchmal echt nervig, aber man muss sich eben auch vor Augen halten, dass sie es nur gut meinen und das ja eigentlich total lieb ist. Hängt vielleicht damit zusammen, dass je nach Generation (ich bin 17) viele von ihnen im Krieg aufgewachsen sind, da hat man dann wrs ein etwas anderes Verhältnis zu Hunger, Kälte etc. Sie wollen dass es uns besser geht als ihnen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Mutter ist 5fache Oma. Und sie wäre keine Oma, wenn sie nicht auch fürsorglich wäre und sich besonders auch um die Gesundheit Sorgen macht.

Bei 30° hat sie aber noch nie gesagt, dass sich eine Jacke angezogen werden soll.

Auf gesundes Essen wurde schon bei uns Kinder geachtet, also bleibt das bei den Enkeln auch nicht aus. Zum 10. Mal gehen die erwachsenen männlichen Enkel auch noch bei ihr essen.

Omas sind nun mal Omas. ;-)) Lieber etwas mehr, als zu wenig fürsorglich. Denn es gibt auch Enkel, die nicht gerne zu den Großeltern gehen, weil sie zu streng sind oder anderweitig zu bestimmend auftreten.

Eltern soll(t)en erziehen, Großeltern verwöhnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich finde meine Omi total cool. Wenn man etwas braucht, dann kann man sich auf sie verlassen. Da genügt meist ein Anruf und wenn sie grad Zeit hat, dann hilft sie mir auch.

Ich helfe ihr auch mit ihren Computersachen und so. Sie hat ein Handy, ein Tablet und ein Laptop. Wenn sie grad ein Problem hat, helfe ich ihr damit.

Omis möchten halt, dass es den Enkeln gut geht und tun alles dafür, damit das auch so ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaa sind sie :D Manchmal lustig, manchmal nervig :D Die haben einfach viel mehr lebens- und Erziehungserfahrumg ^^. Oder sie wollen dass es den Enkeln einfach gut geht :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube das ist einfach so ein Klischee, was man hauptsächlich aus Filmen oder so kennt. Stiefmütter hassen auch nicht immer das Kind, Türken haben nicht immer 30 Cousins und Russen trinken nicht den ganzen Tag Wodka. 

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?