Sind große Brüste ein Zeichen von hoher Fruchtbarkeit?

10 Antworten

Nein, es gibt Frauen mit grossen Brüsten die nur wenig Milch haben und andere haben ganz kleine und Stillen problemlos.

Also bei uns in der Familie haben und hatten eig immer alle recht schöne und große Brüste. Die warn auch immer ganz gut fruchtbar. Aber zudem hat unsere Familie voll die gebärfreudigen Hüften. :D Weiß nicht, kann sein. Aber sicher bin ich mir nicht. :D

nein, was soll die brust mit fruchtbarkeit zu tun haben? immerhin werde 'da' keine Kinder gemacht. sie werden nur damit ernährt und ob das gut geht oder nicht, liegt nicht an der größe sondern der allgemeinen veranlagung etc

Google Analytics: Eine Seite gezielt auswerten.

Hallo ihr Hilfsbereiten,

Folgende Situation: Ich habe eine Website, die ich mit Google Analytics tracken lasse. Soweit ist alles in Ordnung- Gute Zahlen, Tracking-Code nach Datenschutzrichtlinien angelegt, problemlose Bedienung. Unter "Besucherquellen" kann ich ja die Herkunft meiner Besucher feststellen (organic/ referral usw.). Diese Statistik gilt jedoch für die komplette Website

Meine Frage lautet also, wie kann ich die Besucherquellen einzelner Seiten auswerten? Ich habe mich grün und blau gegooglet und kann die Lösung einfach nicht finden. Falls das Problem banaler Natur ist, möchte ich mich schon mal im voraus entschuldigen ;D

Ich würde mich über jede konstruktive Antwort freuen.

Grüße, Thomas

...zur Frage

Ich bin zu stark auf Brüste fixiert?

Moin!

Ich bin ein junger, erwachsener Mann. Dementsprechend auf dem Stand bester Zuegungsfähigkeit und mit einer entsprechenden Natur ausgestattet. Das akzeptiere ich.

Aber ich finde nun doch, dass ich etwas sehr auf weibliche Brüste fixiert bin. Ich gucke wirklich jeder Frau erstmal auf die Brüste, und denke nur allzu oft, was für zwei schöne Brüste sich unter dem Oberteil befinden müssen. Ich könnte stundenlang zugucken, wie sich die Brüste bewegen, wenn ihre Besitzerin sich bewegt. Und natürlich lasse ich auch keine Gelegenheit aus, in nen Ausschnitt zu gucken, wenn ich die Gelegenheit bekomme.

Das bedeutet nicht, dass ich einer Gesprächspartnerin nicht in die Augen gucken könnte! Und es bedeutet auch nicht, dass ich mit betreffender Frau gerne was Unanständiges machen möchte. Mir gefallen die meisten Brüste einfach, in all ihrer Vielfalt. Ich fühle mich auch nicht automatisch erregt, wenn ich mal etwas mehr zu sehen bekomme.

Mir ist das in dem Umfang tatsächlich unangenehm. Ich gehe mal davon aus, dass es den allermeisten Frauen unrecht wäre, wenn mein Interesse primär deren Oberweite gilt; auch wenn das rein ästhetische Gründe hat, so wie andere Menschen eben ins Museum gehen um ein Gemälde oder eine Skulptur zu betrachten. Des Weiteren ist mir klar, dass ich eine wundervolle Freundin habe und sie mit vollem Recht die Beziehung infrage stellen würde, wenn sie wüsste dass ich eigentlich jede Frau gerne mal oben ohne sehen würde.

Frage an euch: Habt ihr damit auch Erfahrungen? Habt ihr vielleicht eine Idee, was ich machen kann damit das etwas weniger wird und ich mich mehr auf sinnvolle Sachen konzentrieren kann, die meinem Gegenüber nicht unangenehm sind?

...zur Frage

Brüste tun weh?

Haay Leute. Nur mal zum klar stellen, ich bin 13 Jahre alt (an den Tagen kann es glaub ich nicht liegen). Ich weis nicht, wie ich das sagen soll aber ... Meine Brüste schmerzen extrem!!! Es ist nicht so das sie nur ein bisschen weh tun oh nein! Es tut bei jeder kleinen Berührung weh. Ich habe jetzt auch nicht die größten Brüste eig. Etwas kleinere wachsen die noch oder woher kommt das, sollte ich deshalb mal zum Frauenarzt ?

...zur Frage

endomorpher Körpertyp...

wenn ich einen endomorphen körpertyp habe als frau (siehe bild), bedeutet dies dann auch, dass ich nie richtig dünn sein werde? also klar, mit disziplin ist alles möglich, aber ich meine, dass die natur für mich vorgesehen hat, dass ich nicht dünn sein sollte? ich hab einen runden po und größere brüste beispielsweise, kurvig/weibliche figur mit problemzone bauch/hüfte... breite schultern ebenso.

...zur Frage

Gute Ernährung gegen "Männerbrust"?

Moin,

ich bin 16 und habe eine leichte "Männerbrust", also dass meine Brustwarzen ziemlich groß sind und ziemlich viel Fett an der Brust ist. Sieht vor allem nicht schön aus, wenns warm ist, wenns kalt ist gehts, weil dann die Brustwarzen klein werden. :D

Ich vermute mal, das hängt mir der Pubertät bzw. den Hormonen zusammen (Zu hoher Testosteronspiegel -- > Ausgleich durch Östrogene, -- > Brüste )

Mache ein bisschen Kraft und Ausdauersport, und ich habe auch das Gefühl, dass das (vor allem Ausdauertraining & Fettverbrennung) etwas bringt. Gibt es allerdings Möglichkeiten, diesen zu hohen Östrogenspiegel bzw. Testosteronspiegel durch eine gute Ernährung zu verbessern? D.h. vielleicht viel Eiweiß oder so ? Kennt sich da jemand aus? Zieht halt schon das Ego bisschen runter wenn man so ne weibliche Brust hat :D

...zur Frage

Brüste wachsen durch was?

Hey und zwar habe ich gehört das wen man sich die Brüste mir Hefe und Milch ein reibt das sie schneller wachsen könnt ihr mir das genauer sagen wie das geht (also was man machen soll ) oder was noch hilft damit sie schneller größer werden

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?