Sind grammatikale Fehler im Anschreiben schlecht, wenn man trotzdem zum Vorstellungsgespräch/Einstellungstest eingeladen wurde?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja, schlecht sind sie allemal. Offensichtlich macht es der Firma nicht viel aus oder sie haben den Fehler nicht bemerkt.

Es kann auch sein, dass sie ihn bemerkt haben, er sie stört aber sie keine besseren Bewerber gefunden haben. 

Wenn sie ihn bemerkt haben, kann es sein, dass er in die Entscheidung für oder gegen Dich mit einfließt.

Es heißt übrigens nicht "grammatikale" sondern "grammatikalische".

Was möchtest Du wissen?