Sind Goldfischgläser noch erlaubt oder ist das Quälerei?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ziemliche Quälerei in meinen Augen... Einen Hund oder eine Katze würde man ja auch nicht z.B. den ganzen Tag in eine kleine Transportbox einsperren, ist beides das selbe...

Das ist verboten, weil Fische darin die Orientierung verlieren und quasi wahnsinnig werden können. Ich selbst habe per VetAmt etliche solche RundGläser abschaffen lassen, einmal sogar ein riesiges auf der Grünen Woche in Berlin.

Esist eine Tierquälerei weil der Goldfisch schwimmt im Kreis und das gibt eine Strömung,dadurch bekommt er STRESS und irgendwann ist er Tot.

Goldfische haben kein Kurzzeitgedächtnis, sie schwimmen einmal im Kreis und haben dann ihre erste Glasumrundung wieder vergessen.

Dennoch sollte auch ein Goldfisch in einem schönen Aquarium mit Pflanzen wohnen dürfen.

find ich auch

0

ob es erlaubt ist weiß ich nicht, aber auf jeden Fall ist es Tierquälerei

Kugelgläser sind in manchen Ländern verboten.

Ist doch egal ob erlaubt oder nicht. Es ist in jedem Fall Tierquälerei!

finde ich auch, hab aber mal gehört dass der goldfisch

alles direkt wieder vergisst und er somit kein größeres braucht.

0
@Felix820

Das ist richtig, genauer gesagt hat er schon nach 5 Sekunden wieder alles vergessen.

0
@Tomoe

Goldfische scheinen ein Kurzzeitgedächtnis zu haben. Zumindest einer: http://www.fish-school.com

Eine Glaskugel ist dann wahrscheinlich eine Goldfischfolterkammer und somit Tierquälerei.

0

Definitiv nicht erlaubt!

Was möchtest Du wissen?