Sind Glocken auf dem Halsband von Katzen gut oder schlecht?

12 Antworten

Sie können mit einem Halsband hängenbleiben und stranguliert werden!

Das Geläute der Glöckchen ist für die Katzen um einiges lauter als für uns und damit ungesund bzw stressig!

Es warnt Beutetiere und sie können ihrem Jagdinstinkt nicht folgen, wenn sie dadurch kein "Erfolgserlebnis" haben sind sie oft frustriert.

Bitte mache das deiner Freundin mal klar damit sie die völlig unnötigen Dinger entfernt.

Ob das tatsächlich schon unter Tierquälerei fällt, weiß ich nicht.

Allerdings würde ich meiner Katze kein Glöckchenhalsand anlegen, weil das doch tierisch nerven muss, die ganze Zeit das Gebimmel zu hören und - wie du ja schon sagst - Beutetiere vorher schon gewarnt werden.

Eine Katze ist keine Kuh! Ich halte von Glöckchen gar nichts, denn dazu muß man ein Halsband umziehen. Hat Deine Freundin schon mal eine Katze gesehen, die sich aufgrund dieser dämlichen Halsbänder, die nur dem Hersteller etwas einbringen, Verletzungen schlimmster Art zugezogen hat? Ich habe häufiger leider schon damit zu tun gehabt und kann Leute nicht verstehen, die ihren Katzen so etwas antun.

Neben dem äußerst empfindlichen Katzengehör sollen ja die Vögel gewarnt werden. Aufgeklärte Katzenhalter behalten ihre Katzen zur Nist-und Brutzeit im Haus, gesunde Vögel bekommt eine Katze nur ganz selten zu fangen. Im übrigen ist der größte Vogelschutz das Kastrieren der Katzen, damit diese sich nicht ungehindert vermehren und damit das natürliche Gleichgewicht stören. Daß dann und wann ein Vogel oder eine Maus Beute wird, läßt sich nicht verhindrn.

Kater taucht immer wieder ohne Halsband auf, was tun?

Also, unser 4 Jahre alter Kater ist Freigänger, er ist an Halsbänder gewohnt und hatte nie Probleme damit. Seit neuestem kommt er aber immer ohne Halsband nach Hause, Halsbänder die er alleine nie abgekriegt hätte! Nun behauptet mein Vater das vielleicht irgendwelche Leute ihm das Halsband immer wieder wegnehmen und ihn zu sich ins Haus lassen? Sowas kam in unserer Gegend schon öfter vor, unsere damalige Katze wurde auch "geklaut" bis wir sie endlich per Zufall im Fenster eines anderen Hauses gesehen haben. Eine Tierschützerin in unserer Gegend rät den Besitzern deshalb, obwohl sie kein Fan davon ist, zu Halsbändern. Auch da der Jäger oft vermeintlich herrenlose Katzen schieß, leider steht er da anscheinend immer im Recht da sich die Tiere wohl zu weit vom Heim entfernt haben. Johnny ist tätowiert und gechipt, leider ist das Tattoo schwer zu erkennen da er schwarzes Fell hat. Gerade wegen dem schwarzen Fell trägt er für die Autofahrer immer ein Halsband mit Reflektoren, er geht meistens nachts raus und da wir am Rande einer Kleinstadt umringt von Wäldern, Wiesen und schlecht beleuchteten Feldwegen leben erkennt man ihn im dunkeln kaum. Ich möchte ihn nicht Zuhause einsperren aber auch ungern ohne Halsband rauslassen, vorallem wegen seinem schwarzen Fell und der Tatsache das bei uns Katzen ohne Halsband gerne mal mitgenommen werden. Hatte einer von euch evtl. auch so ein ähnliches Problem oder weiß was man dagegen tun kann? Ich will nicht das er nachts angefahren oder weiter von Fremden als "ihre Katze" mitgenommen wird, wenn das der Fall ist. Ich bitte um ernste Antworten, danke im voraus.

...zur Frage

Ist es Tierquälerei eine Katze ausschließlich drinnen zu halten?

Ich habe eine Katze die ich seit kurzen nicht mehr rauslassen weil hier sehr, sehr viele Katzen von Jägern getötet werden. Die brauchen sich nur 200 meter ausserhalb vom Ort auf zu halten und ein Jäger hat das recht die Katze zu erschiessen. Wirklich schrecklich sowas.

Was soll man da machen? Man kann doch nicht verhindern das die Katzen in die nähe von Wäldern gehen. Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich will nicht das die Katze sich zu sehr langweilt. Mir tut es echt leid die Katze den ganzen Tag in der Wohnung ein zu sperren. Da würde ich die lieber weg geben, in einer Region wo weniger Geisteskranke jagt auf Haustieren machen.

...zur Frage

Müssen Katzen Halsbänder tragen?

Hallo.Ich wollte fragen, ob Katzen ohne Halsband als Waisen gelten.

...zur Frage

Verhindern das Katze in uneinsehbaren Orten erlegte Mäuse bunkert?

Hallo,

ich habe ein Problem mein 8 Jahre alter Kater ist Freigänger und als solcher jagt er regelmäßig Mäuse.

Bescheuert für uns als Besitzer - sinnvoll für wohl ihn - bunkert er die Teilweise an so unzugänglichen und schwer einsehbaren Orten, dass ein solcher Ort schnell zur Brutstätte für anderes Ungeziefer - wie Maden - wird, insbesondere bei entsprechenden Temperaturen.

Gibt es eine Möglichkeit zu verhindern, dass der Kater diese Orte überhaupt betritt und entsprechend benutzt? Ohne jetzt auf Chemiekeule zu gehen.

Gerne würde ich auch von einem Pieper / Katzenschreck absehen an diesen Orten, da dieser einen viel größeren Raum umfasst als die Ecken die er nicht besuchen soll.

Irgendwie hätte ich an was gedacht, dass für Katzen ggf. unangenehm riecht oder womit man Ihnen bei bringen kann, einfach diese Ecken nicht mehr aufzusuchen.

---

Ich bitte darum von Antworten alla:

Wie kann man zulassen, dass Mäuse gefangen / gefressen werden und dergleichen abzusehen. Katzen sind Allesfresser und als solche hauptsächlich Fleischfresser. Sie fangen i.d.R. keine Tiere die dazu fähig sind zu fliehen und als Freigänger sucht er sich die lebenden Tiere selbst.

Und nein Halsbänder mit Glöckchen sind für mich eine Folter von Katzen. Nicht zuletzt ist der Kater schlau genau jedes Halsband innerhalb von Minuten verschwinden zu lassen.

...zur Frage

Freigängerkatze mit oder ohne Freunden?

Ich habe eine 6 monate alte katze und die ist kastriert. Der Tierartzt hat gemeint dass es okay wäre sie zu kastrieren. Die Katze habe ich unsozialisiert bekommen. Sie hat Freigang (der arzt hat es gewährt). Wir haben in der Umgebung nur sehr wenige Katzen und meine Frage ist nun: ist die Katze glücklich mit ihrem Freigang? Ich weiß nicht ob sie draußen Freunde hat aber sie hat all das was gewöhnliche hauskatzen nicht haben -> sie darf ihren natürlichen Instinkten folgen und deshalb finde ich es nicht schlimm dass sie nicht sozialisiert wurde. . Ich denke auch dass sie es draußen mag , da sie manchmal an der Tür sitzt und lautstark miaut bis wir die Tier öffnen. Eine zweite katze ist aufgrund meiner Eltern nicht drinnen, keine Chance und wehe einer kommt mir mit Tierquälerei das nervt und das ist keine Tierquälerei!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?