SInd Ghostwriting Agenturen legal?

5 Antworten

Warum sollte sich ein Ghostwriter strafbar machen? Im kommerziellen Bereich ist das ganz normal, dass "irgendwer" den Text verpasst - oder denkst du, "Dr. Oedtker" oder "Ronald McDonald" hätten ihre Werbetexte höchstpersönlich geschrieben? Auch bei technische Beschreibungen, Anleitungen, Handbücher, ... findet man oft genug KEINE Angabe über den eigentlichen Autor.

Problematisch wird die Sache, und darauf willst du wohl hinaus, bei Arbeiten für die Schule, Universität, etc. Dazu gibt's einen ganz guten Wikipedia-Artikel. Im Kern: nicht der Ghostwriter macht sich strafbar (wenn er entsprechend angibt, dass die Arbeit NICHT als Abschlussarbeit eingericht werden darf), sondern eben derjenige, der das tut. Und das auch nur, weil er in die Arbeit - auf Wunsch der Uni - eine eidesstattliche Erklärung einbauen muss, wo er angibt, dass er die Arbeit selber verfasst hat (was ja nicht der Fall ist).

http://de.wikipedia.org/wiki/Ghostwriter#Akademische_Ghostwriter

Strafbar macht sich nicht der Ghostwriter, der etwas schreibt, sondern du, wenn du nicht nur aus dem Werk unter Angabe der Quelle wissenschaftliche zitierst, sondern sie als deine ausgibst. Insbesondere schreibst du zum Schluss ja, dass du versicherst, alle Quellen angegeben zu haben und es ansonsten alleine geschrieben zu haben.

Denk an den Gutenberg. Und die technischen Möglichkeiten verbessern sich.

"Send Nudes" Strafrechtlich relevant?

Hallo,

ich bin in ner Meme Whatsapp gruppe wo vor paar Monaten mal ne Nummer reingeschickt wurde wo einige meinten "schreibt der mal xD".Dann habe ich mir den Chat angeguckt und eben auch von anderen "gehört" das da oft sowas kam wie "send nudes kappa" oder "send nudes (mit dem gelben Mondgesicht was es gibt)".Jz wurde ich für 1 Monat aus der gruppe gewurfen weil da der Bruder (?) gemeint hat das sie massiv belästigt wurde,er die Nummern bekommt und sie nur Polizei will (was ich selber nicht glaube).Ich habe eben "nur" einmal "send nudes" mit dem Mondgesicht geschickt und dann war auch gut,zu beginn natürlich sowas wie Hi.

Einer,der vor mir rausgeflogen ist hat sie richtig damit generft obwohl sie nein meinte.Ich hab dann danach aufgehört, (glaube hat mich auch blockiert weil die selbe nachricht "send nudes" mit dem Mond gut 3-4 mal von anderen kamen.Aufjedenfall habe ich sie nicht geträngt,gezwungen oder erpresst,nach dem "nein" war alles vorbei für mich,habe dann auch nicht mehr geschrieben.

Jz wollte ich fragen ob man da überhaupt Polizeilich ne Chance hat.Weil ja nichts Strafrechtlich relevantes passiert ist,auch bei einen mit dem ich mich gut verstehe und der das auch geschrieben hat.Ausserdem bin ich in nem Monat wieder in der gruppe weshalb ich davon zu 99,9% ausgehe das da nichts passiert (denn anderen würde ich es gönnen)

...zur Frage

Streaming Seite vor Gericht,passiert denn anderen auch was?

Angenommen eine Seite die Serien zum streamen kostenlos anbietet steht gerade deshalb vor Gericht.Passiert da denn jenigen,die die Serien geguckt haben auch etwas ? Oder sind die da nur hinter dem anbieter her ?

...zur Frage

Hey Leute, hat jemand Erfahrungen mit Schreiberlein.org oder anderen Ghostwriting Agenturen gemacht?

Hallo, wie der Titel schon sagt suche ich nach einem geeigneten Ghostwriter für meine Seminararbeit, da ich mich um meinen kranken Vater kümmern muss und mich die Pflege voll auslastet. Generell interessieren mich verschiedene Erfahrungen von mehreren Ghostwritern, im speziellen die von Schreiberlein, da mir diese für mein Anliegen sehr gut geeignet scheinen.

...zur Frage

Kann ich dafür belangt werden (Sachbeschädigung)?

Hallo,

ich male jz seit zirka 5 Jahren Graffiti,bin auch schon recht gut.Das ganze mache ich legal oder eben auf Papier,Leinwände etc.

Nur ist es so das es seit paar wochen jmd gibt der mein Zeug nachmacht,illegal...Ich bin in gruppen,Hall of Fames schon etwas bekannt,wegen denn Bildern was ich eben male.Jz ist es so das ich letztens was auf Facebook (meine Stadt ) gesehen habe (und die bilder auch selber gesehen habe) wo Bilder von mir (hauptsächlich taggs (simplere+komplexere)) an irgendwelche Hauswände geschmiert wurden.Ich gehe davon aus das Anzeige erstattet wurde.

Das ding dabei ist das ich nicht weiß wer es war,da ich auch ne Seite habe auf fb und instagram und auch einige aus meiner Stadt dieser Seite folgen (mein Alter ungefähr).Ich habe eben auch denn Namen/Schriftzug mehrfach zuhause als Skizzen (nicht das von der Wand) aber eben auch ähnliche Taggs...

Kann ICH dafür belangt werden ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?