Sind geschwefelte Trockenfrüchte ungesund?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Mimose11 Geschwefelte Trockenfrüchte sind genau so gesund oder ungesund, wie die ganzen Früchte aus dem Supermarkt. Da hängt nämlich die ganze Pallette an Pestizieden und anderen Mittelchen drauf. Wenn man mal bei den ganzen Testberichten schaut, findet man dieses Zeugs ja sogar bis zu einer bestimmten Menge auch bei ach so tollem BIO Obst. Da zahlt man dann das Doppelte und vielleicht noch mehr und hat trotzdem von diesem Giftzeugs drin.(halt ein paar Migrogramm weniger....tsss) Also wenn Du geschwefelte Trockenfrüchte in Maßen isst, dann ist das vollkommen O.K. - es sei dennn Du merkst das Du es nicht verträgst. Ansonsten gibt es ja auch sehr viele Anbieter, die unbehandelte Trockenfrüchte verkaufen. Kann Dir dazu auch gerne Tipps geben, wenn Du magst.

Liebe Grüße kwitschi7

Kann man hier auch mal den Daumen runter geben?

... wer kauft "Bio" Obst im Supermarkt? Bio wird beim Bauern um die Ecke gekauft. Wer den nicht hat, bestellt im Internet oder erkundigt sich nach diversen Lieferdiensten von solchen. Aufpreis ALLERhöchstens 10euro, wenn man nicht gerade von Berlin nach BaWü bestellt.

Und das sollte es einem bei weitem mehr sein. Außer geistiger Nahrung gibt es nichts wichtigeres in unsrem Leben, als gesundes Essen. Das sollte man so langsam mal im Jahre 2012 verinnerlicht haben.

0

Geht schon - frisches Obst oder ungeschwefelte Trockenfrüchte sind natürlich besser.

Allerdings kann's dicke Kopfschmerzen geben, wenn man zu viele von den geschwefelten Früchten isst.

stimmt

0

Ich würde sie zumindest nur in Maßen genießen, es gibt ja auch ungeschwefelte Apfelringe und Pflaumen.

Was möchtest Du wissen?