Sind Geschirrspülmittel gesundheitsschädlich?

3 Antworten

Ich spüle Geschirr auch aus dem Grunde mit frischem Wasser nach, weil nicht nur Restspülmittel haften bleibt, sondern auch das Spülwasser, das ja durch die Benutzung nicht mehr frisch ist.

Tenside aus Geschirrspülmitteln sind natürlich nicht gesundheitsfördernd und auch nicht wohlschmeckend. Es gibt Studien, die behaupten, daß gut abgetropftem und getrocknetem Geschirr nur noch extrem geringe Mengen Spülmittel anhaften und keinerlei Gesundheitsgefahr besteht.

Persönlich finde ich aber, daß man auf jeden Fall nach der manuellen Geschirrspülerei das Geschirr noch mit klarem Wasser abspülen sollte, um Spülmittelreste zu entfernen. Es wäre doch widerlich, wenn man doch einmal den Geschmack danach auf einem Teller hätte, oder?

Also: Abspülen sollte selbstverständlich sein!

Also doch noch jemand, der auch noch einmal nachspült! Danke!

0

Und wie viel Chemie ist in Lebensmitteln?

Natürlich ist Spülmittel schädlich, wenn man das Zeug trinkt. Aber man kann es auch mit der Vorsicht maßlos übertreiben.

Habe ich von "trinken" geschrieben? Meine Frage war ganz sachlich gestellt, ob die Reste, die evtl. am Geschirr haften bleiben, wirklich gesundheitsschädlich sind.

0
@Justin

Ich wollte damit nur ausdrücken, daß so geringe Mengen am Geschirr vollkommen ungefährlich sind. Man muß das Zeug schon trinken, um geschädigt zu werden.

0

Ist Spülmittel giftig?

Also ich war gerade bei meiner oma und die wäscht ihr geschirr mit der hand weil sie sich keinen geschirrspüler kaufen will und ich hab mir ein glas aus dem schrank getan und wollte etwas trinken. Ich hab das ganze glas leergetrunken und beim letzten schluck hat es stark nach spülmittel geschmeckt. Igitt ich hab dann noch ne tasse tee getrunken aber ich weiß nicht. Kann Spülmittel schädlich sein oder giftig oder ätzend?? Es war zwar mit saft verdünnt aber ich hab trotzdem bedenken. Bitte helft mir :) :) Lg Jasmin :) :)

...zur Frage

Mit Spülmittel Duschen?

Mein Vater wäscht sich nur mit Spülmittel und mit Wasxhpulver, weil er meint, dass nur mit den Sachen sein Körper richtig sauber wird. Ich wiederum glaub ihm nicht ud Dusche normalerweise mit Duschgel. Jetzt haben wir aber Sonntag und es ist kein dischgel im Haus weil er meint ich soll mich mit Spülmittel waschen. Jetzt ist meine frage, ob es wirklich stimmt, dass man mit Spülmittel viel mehr Dreck rausbekommt? Ich dachte nämlich, dass spülmittel die haut austrocknet und ich habe ja schon trockene Haut... Könnte ich noch auch einfach mit haarsjampoo waschen, weil des IST ja eigentlich für den Kopf aber immerhin nicht fürs Geschirr also bestimmt auch nicht so schädlich? Ich hoffe ich hab meine Sachlage verständlich erklärt.

...zur Frage

Spülmittel alle! Ist das ok was ich gemacht habe?

Hallo, ich bin gerade bei einer Freundin. Sie schläft schon und ich hab das Geschirr in die Spülmaschine gesteckt aber dann ist mir aufgefallen, dass das Spülmittel leider alle war (Also für die Spülmaschine), also habe ich dann einfach Duschgel genommen. Das sollte doch okay sein oder???

MfG, Yan

...zur Frage

Wie reinigt man eine Popcorn Maschine?

Hallo,

wir haben uns diese Popcorn Maschine, siehe Bild gekauft.

Und jetzt die Frage: Wie reinigt man die?

Bitte keine Antworten wie Schwamm + Spüli, das haben wir schon gemacht.

Die Maschine wurde (nicht nach jedem Gebrauch, aber schon oft) mit Lappen gereinigt, trotzdem setzt sich das Öl fest, auch an den Seiten.

Ganz schlimm ist es in der "Brennkammer", die bekommt man zwar ab, aber nicht sauber. In die Spülmaschine legen will ich sie nicht, da hier der 230V Anschluss offen ist und ich nicht glaube, das Spülmaschine + das Ding sich vertragen.

Hat jemand konstruktive Ideen?

Danke.

Gruß

JHuebner

...zur Frage

Geschirr per Hand spülen, wieviel Schaum?

Ich hab bisher selten per Hand gespült. Nun, ich fülle das Becken halbvoll mit heißem Wasser und kipp erst dann Spülmittel rein. Das Spülmittel muss ich doch mit der Hand dann aufschäumen. Wieviel Schaum sollte es sein?

...zur Frage

Spüli in Geschirrspüler

Hallo!

Da ich keine Tabs mehr hatte, habe ich einfach mal normales Geschirrspülmittel verwendet (Fit Spülmittel). Ca. 15 ml (pro Liter soll man laut Anweisung 1 ml hinzugeben), habe mal gehört, dass Spülmaschinen ca. 11 bis 17 Liter Wasser benötigen... Jetzt habe ich die Maschine seit knapp einer Stunde laufen... alles im grünen Bereich. Habe die Maschine geöffnet und sieht alles gut aus. Geschirr scheint auch sauber geworden zu sein. Maschine ist gerade im Trockenvorgang.

Jetzt meine Frage: Habe eben mal in diversen Suchmaschinen geschaut... Da berichten manche von Horrorszenarien in der Küche... Überschwämmungen usw... Kann mir jemand was dazu sagen? Ist das für die Maschine schädlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?