Sind Geschenke in der Beziehung langweilig?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hi du

Kommt darauf an, was du für Geschenke machst. Geschenke, welche kreativ sind oder auch und vorallem persönlich, sind viel mehr Wert als die Standardgeschenke... Es muss auch gar nicht teuer sein. Den Partner wirds freuen.

Nein, keines Falls. Kleine Aufmerksamkeiten, zeigen doch gerade das diejenige/derjenige dir wichtig ist. 

Genauso gut kann man mit einer kleinen Aufmerksamkteit, den Tag des anderen "aufhübschen", wenn er doch mal nur schlechte Seiten hatte. Und hat der Partner etwas erreicht (Beruflich oder Privat) kann man damit ausdrücken, dass man Stolz auf den anderen ist.

Aber ständig zu schenken, halte ich für unangemessen......

Ich finde man sollte seinem Partner so oft wie möglich sagen, dass man ihn liebt und das auch zeigen! Aber man sollte den Partner nicht dich Geschenke kaufen! Trotzdem ist es hin und wieder mal schön, als Frau unerwartet einen Strauß Blumen zu bekommen, ebenso freuen sich Männer auch, wenn sie mal etwas bekommen! (Einen wunderschönen Abend mit selbst gekochten essen mit Kerzen)

Finde ich nicht. Spontane Geschenke freuen doch so ziemlich jeden.

Man sollte auch von Herzen ab und an mal was schenken 

Nicht weil mann muss

Es kommt auf das Geschenk an - jede Woche Blumen sind da nicht der Renner...

Das kommt ganz darauf an was ihr euch schenkt.

Ich habe meiner Frau immer Geschenke gemacht. Aber nicht zu Geburtztagen oder Weinachten, sondern wenn sie etwas brauchte.

Mario

Geschenke in einer Beziehung sind wie das Salz in einer Suppe.

Was möchtest Du wissen?