Sind Geschenke in China/Japan/Korea unhöflich?

3 Antworten

In Japan schenkt man freunden schon etwas. Allerdings in der Regel etwas zu Essen. Wenn du von wo anders kommst schenkst du am besten etwas, das typisch für deine Region oder dein Land ist. Als Deutscher würdest du bspw. einen Wurstring schenken. (Je klischeehafter desto besser) Wichtiger als der Inhalt ist aber die Verpackung. In Japan werden Geschenke sehr aufwendig und schön verpackt und drinnen ist dann eben nur ein Keks oder eine Wurst. Gegenstände zu verschenken ist eher unüblich, da man auch leicht anecken kann. Der Gegenstand hat in Japan und China immer eine symbolische Bedeutung. Wenn du beispielsweise eine Schere schenkst, heißt das, dass du etwas zerschneiden möchtest. Das könnte das Band zwischen euch sein. Eine Uhr zeigt, dass die Zeit abläuft. Könnte falsch interpretiert werden.

Wie es in Korea ist weiß ich nicht aber ich vermute mal ähnlich.

Schenken sollte man im Ausland lieber vermeiden. Es wird nicht erwartet, hat daher nie etwas Positives sondern setzt nur den Beschenkten unter Druck. Man kann dabei nur verlieren.

PS: Schenken und Trinkgeld hat nichts miteinander zu tun.

Was möchtest Du wissen?