Sind Gelenkschmerzen normal?

4 Antworten

Davon gehe ich aus. Lass es die nächsten Tage ruhig angehen und mach lockere Läufe, die nicht anstrengen.

Am besten, du steigerst den Trainingsfumfang eher langsam und kontinuierlich. Das gibt deinem Körper Zeit, sich anzupassen. :-)

Hallo lorenziano, da sich Gelenke idR langsamer anpassen als Herz-Kreislauf-System und Muskulatur ist es sinnig sich langsam zu steigern. Ich weiß, fällt schwer wenn die Motivation so groß ist - 33 km aus dem Stand - Hut ab! Letztlich hast du ja auch nichts davon wenn du älter wirst und keinen Sport mehr wegen Arthrose o.ä. machen kannst. Viele Grüße

Du hast Dich auf jeden Fall überanstrengt. Allerdings haben selbst geübte Marathon Läufer nach einer derartigen Belastung Schmerzen.

Besorge Dir aus der Apotheke eine Cannabidolhaltige Salbe und creme damit die schmerzenden Stellen ein, nach spätestens 20 Minuten sollten die Schmerzen weg sein...

Gelenkschmerzen nach Longboard fahren.

Ich habe letzte Woche am Montag mein Longboard bekommen und bin den ganzen Tag non-stop gefahren. Jetzt habe ich Gelenkschmerzen an beiden Füßen (weil ich mit beiden Füßen gefahren bin!) ist das normal? gehört sich das so für den Anfang? Meine Mutter hat mir gesagt, dass es normal sei, weil sich das Gelenk erst an die Belastung gewöhnen muss. Stimmt das? Danke im voraus!

...zur Frage

Was tun gegen Kopfschmerzen?Und gelenke knacken?

**HAllo ich bin 13 Jahre und ist es normal das meine Knochen manchmal knachen?An den Armen tuts ein bisschen weh wenn sie knacken(ein mal).Mein Linkes Fußgelenk knackt fast immer total laut.mein knie knackt wenn ich in die Hocke gehe(aber nur einmal.)Gestern wurde es aber schlimmer,als ich mich aufrichten wollte,weil ich mich vorher gebückt habe hat mein rücken weh getahn.Was kann man dagegen tun?

Was kann man gegen schlimme Kopfschmerzen machen?Ich war heute bei meiner Cousine im Garten den ganzen Tag und kurz bevor wir gehen wollten haben die Kopfschmerzen richtig angefanen ich hab auch schon eine Asperin eingenommen.Doch hilft immer noch nicht. **

...zur Frage

Vom Speed runterkommen?

Hallöchen Leute, als aller erstes etwas zu meiner Person: Ich bin 160cm groß, wog vor meinem Konsum ca. 47kg und ich muss dazu sagen, dass ich minderjährig bin, aber verurteilt mich nicht.😅

Ich habe eine Woche lang, jeden Tag Speed(/Pep) gezogen, in dieser Woche hatte ich insgesamt ca. 20h Schlaf. Gestern hat es langsam angefangen seinen Abklang zu finden, in Form von: leichten Halluzinationen, Kurzzeitgedächtnis geschwächt, sichtbarem Gewichtsverlust, Schlafproblemen, Druck im Bauch & leichtem Realitätsverlust. Hätte ich mir nach einer Woche Dauerkonsum schlimmer vorgestellt, aber nun zu meinen Fragen:

  • Der Druck im Bauch fühlt sich an als würde ich meinen Bauch die ganze Zeit angespannt haben, daher kann ich unteranderem auch schlecht entspannen. Ist dieser auch normal? & was kann ich dagegen machen?
  • Wie lange dauert es bis mein Kurzzeitgedächtnis wieder normal funktioniert?
  • Was kann ich gegen die Schlafprobleme machen? (Am besten nichts medizinisches)
  • Wann nehme ich die Realität wieder wie gewohnt wahr?
  • Ist eine Woche Dauerkonsum (ca. 3g auf die Woche verteilt) SEHR schädlich?
...zur Frage

Mein Fußgelenk tut weh, nach langem waveboard fahren. Was tun?

Hallo, Ich war am Wochenende privat waveboard fahren. Seit Montag tut mir das Gelenke bei Belastung, sowie bei bestimmten Bewegungen weh. Was könnte das sein? Ist nicht angeschwollen

...zur Frage

Steißbeinschmerzen, Übelkeit und schmerzende Gelenke

Hallo Leute, ich habe gestern plötzliche Steißbein schmerzen bekommen und musste heute berechen. Meine Gelenke (Finger, Zehen, Fußgelenk) tuen seit fast über einem Monat weh. Was könnte es sein?

...zur Frage

Manchmal Gelenkschmerzen, woran kann das liegen?

Hallo, Und zwar hatte ich damals wo ich als Bäckereifachverkäuferin gearbeitet hatte plötzlich knie,Handgelenk und Fußgelenk schmerzen bekommen hatte es damals nicht so oft also bin ich nicht zum Arzt und hatte mir in der Apotheke entsprechende Bandagen geholt. Heute hab ich das öfters da ich als Reinigungskraft arbeite sind meine Gelenke immer sehr belastet. Mit den Knien hab ich z.B Probleme in die hocke zu gehen weil es immer weh tut wenn ich zu lange in der Hocke bleibe oder dann aufstehen muss.

Ich weiß ihr seid KEINE Ärzte, ich möchte nur eure Meinungen dazu wissen!

Hattet ihr auch schon mal so etwas und was habt ihr dagegen getan?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?