Sind gekochte Eier bei so oft Konsum schädlich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein so hoher Konsum von Eier kann schnell zu einem erhöhten Cholesterinspiegel führen. Versuch lieber mehr Obst und Gemüse zu essen. Außerdem solltest du auf Sportler nicht auf Kohlenhydrate verzichten; Reis, Kartoffeln und ähnliches sind sehr wichtig um deine Kräfte wieder aufzufüllen. Quelle und weitere Tipps zur Ernährung ohne deinen Cholesterinspiegel so stark strapazieren: http://hypercholesterinaemie.net/

googel einfach mal low carb rezepte . da gibt es wesendlich mehr auswahl als gekochte eier . eier sind an sich nicht ungesund . aber einseitige ernährung schon . daher solltest du deinen speißeplan abwechslungsreicher gestalten .

lg

kohlenhydraten sind energieliferanten, die brauchst du!

eier sollte man nur 1-3 pro woche essen, zuviel tierisc hes ist sehr schädlich.

wichtig sind viel obst und gemüse und natürlich getreide.. es muss ausgewogen sein, sonst hast du später probleme beim sport...

Eier, genauer gesagt dessen Eigelb ist dann ausgesprochen schädlich,wenn man zu einer Hypercholesterinämie neigt. Ggf. können sie dann regelrechtes Gift sein. Ansonsten reicht ja wohl ein Ei pro Tag.

pardon, deren Eigelb muss es natürlich heißen, - hab im Moment nicht an das Plural mehr gedacht

0

Einseitige Ernährung ist immer schlecht!

Was möchtest Du wissen?