Sind Geigen von Yamaha gut ( ich hab eine günstige für 400 € gefunden,hat auch eine gute Bewertung ) , aber ist es bei dem Preis ein Risiko zu kaufen?

2 Antworten

Man sollte die Geige auch zurücksenden können wenn sie einem nicht gefällt.

Spiele feste klare Töne sowohl auf G und D Saite als auch auf A und E und gehe in die Lagen und spiele auch hier feste klare Töne. Dann solltest du schnell etwas von den Klangeigenschaften hören.

Ambesten ist aber du lässt eine/n vortgeschrittene/n Geigenlehrer/in oder ähnliches mal probespielen und fragst um die Meinung.

Allerdings erwarte für das (für Geigen) wenige Geld nicht mehr als ein für Billiggeigen gutes Modell. Habe jetzt eine gute Geige für 1,5k bekommen da dieser Geigenbauer das nur als Rentenaufbesserung und als Lebenshobby macht, solche Geigen sind jedoch ihre 7000€ und alles aufwärts wert.

sicherlich keine Meistergeige, aber auch spielbar im Gegensatz zu anderen Superbillig-Modellen

Bogen mit Etui bei Thomann für 399 €, falls Du das meinst.

http://www.thomann.de/de/yamaha_v5_sa_44_violine_44.htm

Kollophonium dazu & gut

Ja das meine ich.Also kann man schon etwas damit anfangen?Also ich bin totaler Anfänger und brauche echt keine  total gute Geige.Ich muss nur irgendwie meine Eltern davon überzeugen dass ich es auch echt spielen will und ich hab halt nach einer nicht so teuren gesucht...

0

Was möchtest Du wissen?